+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    253

    Question Digitaler Häuserkampf um das smarte Heim

    Hsllo Zusammen,

    sollten wir das Thema Sicherheit nicht etwas dedizierter betrachten und für alle etwas mehr in den Vordergrund rücken?

    Man findet hier zwar das eine oder andere, ich finde es mittlerweile aber so wichtig, das man dafür evtl. einen eigenen Bereich in der Dokumentation aber auch hier im Forum reservieren könnte.

    Wie seht Ihr das?

    Anbei ein Link zu einem aktuellen Artikel zum Thema
    Gruß,
    Udo

    CCU2 (2007 - 2016 -> Phase out) KNX, EnOcean (Phase in), Z-Wave, HomeKit, Philips HUE

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Erding
    Beiträge
    450

    Servus,

    das ist auf jeden Fall ein interessantes Thema, es wäre vielleicht gut wenn ein paar Sicherheitskonzepte hier angesprochen werden.

    Ich setzte dabei eigentlich auf verschlüsselte VPN Verbindungen und div. Sicherheitsmaßnahmen in der Firewall.
    Aber wenn man sich mal anschaut wie leicht Organisationen VPNs knacken da wird einem schon unheimlich zumute, weil man nicht mehr weiß heutzutage was denn eigentlich noch als "Sicher" gilt.

    Es gab mal einen Bericht in dem jemand eine schlecht Gesicherte Scada Softwareumgebung für ein Wasserkraftwerk Simuliert hat, es hat keine 2 Tage gedauert und schon waren die Chinesen am Werkeln.
    Ich muss mal suchen ob ich den Artikel noch finde, da wurde mir richtig warm ums Herz ...

    Ah .. gefunden : HIER
    Geändert von Flobo (24.03.14 um 13:23 Uhr)
    IPS 3.1 Stable || Chromoflex Pro || Siemens Desigo GLT || diverse HM Komponenten || Aeon Labs Z-Wave S2 || RaZberry Pi || ESXi 5.1 || Beagleboard Black || Arduino || Pokeys 57E || 1-Wire Komponenten || EMS Gateway || Viessmann Optokoppler ||
    ... Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte ...

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,226

    Dass man bei einer Heizungssteuerung überhaupt softwareseitig so Zustände herbeiführen kann wie "dreh mal das Gas auf, in einer Stunde kannst du zünden..!" finde ich recht übel. Wer so etwas konstruiert muss echt Vertrauen haben in seine Programmierkünste... einmal um 'ne Dezimalstelle verrutscht und wumms.
    LCN für alles fixe | HM für alles bewegliche | Lötkolben für alles, was es nicht gibt
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation."

  4. #4
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    341

    +1 von mir für das Thema. Kommt hier noch viel zu kurz.

    Ich hatte vor einiger Zeit einen Studenten bei mir im Haus, der darüber seine Bachelor-Arbeit schrieb.
    Da meine Homematic-Installation recht groß ist und er in seiner Arbeit HM "angreifen" wollte, stand ich gerne bereit.

    Ergebnis: Katastrophe! Was der Kerl mit ein paar Stunden Sniffing über mich rausgefunden hat, ist der Wahnsinn.
    (Sniffing wohlgemerkt von außen ohne LAN-Zugriff - nur die Funkpakete!).
    Die Frage ist nur, ob mich das stört... das Meiste ist "nur" ein Einblick in meine Privatsphäre. Physikalische Angriffe z.B. auf Heizkörperventile sind schlimmstenfalls ärgerlich, aber nicht bedrohlich. Lediglich den Keymatics traue ich keinen Meter mehr über den Weg.

    Viele Grüße,
    Michael

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,232

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Zitat Zitat von ika Beitrag anzeigen
    +1 von mir für das Thema. Kommt hier noch viel zu kurz.
    Liegt vielleicht daran, dass es hier quasi auch am vollkommen verkehrten Platz ist. Wer unsicheres Funk kauft und sich hinterher drüber ärgert muss sich an den Hersteller wenden. Wer sein Netzwerk nach außen öffnet braucht nen anständigen Router, Firewall und VPN Software. Auch das ist nur sekundär Teil einer Hausautomation.

    Regelmäßig tauchen immer mal wieder Threads auf wo die Sicherheit von IPS bemängelt wird. Dabei verkauft IPS gar keine Sicherheit sondern Steuerung. Wer Sicherheit will muss Sicherheit bei Sicherheitsanbietern kaufen. Die wiederum arbeitet i.d.R. hervorragend mit IPS zusammen.

    Gruß,

    Toni

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Wolfsberg
    Beiträge
    329

    Zitat Zitat von sokkederheld Beitrag anzeigen
    Dass man bei einer Heizungssteuerung überhaupt softwareseitig so Zustände herbeiführen kann wie "dreh mal das Gas auf, in einer Stunde kannst du zünden..!" finde ich recht übel. Wer so etwas konstruiert muss echt Vertrauen haben in seine Programmierkünste... einmal um 'ne Dezimalstelle verrutscht und wumms.

    Ich hoffe, dass die Heizungen da besser abgesichert sind und nicht nur über eine Digitale Steuerung gesichert sind.
    Denn eine Stunde Gas aufdrehen und dann zünden ist nicht so Lustig, da ist nicht nur das Haus weg, sondern villeicht auch ein paar Häuser von den Nachbarn.

    Aber mit dem Thema Sicherheit sollte man schon etwas sensibel umgehen, und genau überlegen, was man alles macht. Irgendwo ein Licht ein oder ausschalten ist ja nicht so schlimm, falls da ein angreifer mal mitmischt. Bei der Einbindung der Haustür fängt es aber dann schon an, wo man sich überlegen sollte ob man eine Öffnungsfunktion übers I-net wirklich braucht.

    Jedes neue Gerät heutzutage (handy, Fernseher ....) ist schon vernetzt, wird tlw. mit Ethernet kabel angebunden und hat dann noch weitere Schnittstellen wie Bluetooth oder Wlan. Dann kann ein Angriff auch über so ein Gerät erfolgen, und da nutzt dir dann die Firewall im Router nichts mehr.

  8. #8
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    253

    Zitat Zitat von Tonic1024 Beitrag anzeigen
    Liegt vielleicht daran, dass es hier quasi auch am vollkommen verkehrten Platz ist. Wer unsicheres Funk kauft [...] Wer Sicherheit will muss Sicherheit bei Sicherheitsanbietern kaufen. Die wiederum arbeitet i.d.R. hervorragend mit IPS zusammen.
    Toni, Du hast im Prinzip recht, aber ... es wäre schön und sicher nicht nur für IPS Einsteiger hilfreich, wenn es hier zum Thema Sicherheit ein spezifisches Kapitel, eine Zusammenfassung oder was auch immer hilfreiches in direkter Verbindung zu IPS geben würde und wenn es im ersten Schritt nur dazu dient zu sensibilisieren oder die Ausnahme der Regel leicht zu finden

    Als separates Kapitel wäre es meiner Meinung nach im Minimum wichtig in der Doku!

    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
    Gruß,
    Udo

    CCU2 (2007 - 2016 -> Phase out) KNX, EnOcean (Phase in), Z-Wave, HomeKit, Philips HUE

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,042

    Ja, sehe ich auch so, das ein Kapitel dafür angebracht ist. Für andere Sachen gibt es ja auch ein Kapitel obwohl sie ja nur mit IPS zusammenarbeiten (HomeMatic, EnOcean, Z-Wave,...), und Beleuchtung/Lichttechnik ist da auch noch. Warum dann einem so wichtigem Thema keine Kapitel gönnen. Da gibt es doch bestimmt viele Fragen, Antworten und vorgestellte Lösungen die den Anderen sehr helfen, oder auch nur andere aus der Sicherheit mal aufwecken.

    Jan

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Den Unterschied sehe ich darin, dass Homematic und Enocean von IPS direkt unterstützt werden. Eine Barracuda Firewall oder ein IPCop hingegen nicht. Es steht jedem User frei so ein Teil zu beschaffen, es anzuschließen und in Betrieb zu nehmen.

    Wollen wir vielleicht auch eine Volkswagen Sparte? Hat auch nichts mit IPS zu tun obwohl sich sicher einige User dafür interessieren

    Es steht jedem frei im Allgemeinen oder Offtopic Bereich einen Thread zu starten. Auch in der Sparte "Alles rund um den PC" würde ich so ein Thema persönlich nicht weg verschieben. Sind es irgendwann sehr viele Threads kann man sie zusammen in eine neue Sparte schieben. Das macht Sinn. Alles Andere ist Murks. Sorry.


    Toni
    Geändert von Tonic1024 (28.03.14 um 11:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ein digitaler Tiefpass!
    Von Schablone im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.11, 18:48
  2. IP-Symcon auf der Heim und Handwerk 2010
    Von malie im Forum Stammtische
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 16:42
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 17:55
  4. Digitaler Bilderrahmen WLAN
    Von steiner im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 10:26
  5. Digitaler Wireless Bilderrahmen
    Von jheinz im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 11:22

Stichworte