+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elsner RS485

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    640

    Standard Elsner RS485

    Hi, bin gerade dabei, meine Elsner über RS485 in IPS einzubinden. Die Daten kommen immer 40 Bytes lang, am Ende ein 0x03 als Endekennung. Im RasPi habe ich jetzt einen SerialPort, einen Cutter und eine Registervariable angelegt - doch leider kommen die Daten sehr häufig verstümmelt an. Manchmal habe ich aber auch einen korrekten Datensatz. Woran kann das liegen ?

    *** Nachtrag: Alles neu erstellt, dann gings
    Geändert von TomW (19.07.14 um 18:28 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    640

    Hm, so ganz problemlos ist das noch nicht. Die Kombi aus Serial Port, Cutter, RegVar mit Script lässt die CPU Last von vorher 5% auf über 50% klettern.

    Das liegt wohl daran, dass die Daten so sekündlich eintrudeln und das Script damit auch jede Sekunde aufgerufen wird - auch wenn es nicht viel zu tun gibt.

    Kann man da irgendwie etwas Dampf rausnehmen ?

Ähnliche Themen

  1. Stromzähler mit RS485
    Von dfhome im Forum Haustechnik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.09.14, 13:01
  2. Logikausgänge Elsner Suntracer (Siemens AP 257)
    Von staman im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.12, 21:14
  3. Elsner KNX KNX PS640-IP - wer kennt dieses Gateway ?
    Von djtark im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.11, 15:12
  4. Verkabelung EM 24 DIN - RS485
    Von flolo im Forum Haustechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.11, 14:54
  5. RS485 BUS anzapfen
    Von mäc im Forum EnOcean
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.10, 17:24