+ Antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    256

    Standard iPad als Webfront Terminal - Tasker Funktionalitäten

    Hallo zusammen,

    ich habe hier soviele Sachen abgreifen können das ich gerne mal etwas zurückgeben möchte:

    Ausgangssituation: Ich habe ein Tablet als Wandterminal gesucht und wie der Zufall so will hatte ich ein altes iPad 1 über. Also, ran ans Werk:

    Probleme:
    • Wie per IPS aus dem standby aufwachen lassen
    • automatieserung des "Login-Vorgangs" -> kein "Slide-to-Unlock"
    • Verhindern das die Kinder irgendwelche Knöpfe drücken oder andere Apps starten
    • da das Terminal im Badezimmer hängt wollte ich gerne ein Webradio abspielen können
    • Sprachausgabe auf dem iPad per IPS
    • Popup auf dem iPad per IPS


    Und was soll ich sagen, alle Probleme konnte ich "mehr oder weniger" lösen.

    Hier mal der Link zu meinem Youtube Video um das mal anschaulich zu zeigen (mit Ton damit man die Sprachausgabe hört)
    http://youtu.be/Zu2jYRGjhpE


    Und bevor ich hier ggfs. sinnlos weiter schreibe frage ich erstmal Vorsichtig an ob Interesse besteht das ich meine Lösung hier mal ausführe?
    Bei Fragen oder Anmerkungen bitte melden!

    Gruß
    spooniester
    Geändert von spooniester (23.07.14 um 10:39 Uhr)
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    186

    Schon ohne das Video gesehen zu haben, melde ich direkt starkes Interesse an ;-)

    Edit: Video gesehen und willhaben effekt an ;-) Geil, genau das fehlt mir noch

    Gruß
    Benjamin
    Geändert von bennybunny (23.07.14 um 11:52 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    700

    Dafür ! Bitte erklären....
    Guttenbergskripter mit FS20, Homematic und Plugwise im Einsatz. Zusätzlich AKM und RGBW 868. Jetzt auch mit EKM ! Neues Hobby: RasPi basteln

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,875

    aber siche doch
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    12

    Da auch ich im Besitz eines alten iPad1 bin, würde ich mich auch sehr für die Lösung interessieren

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    256

    Hi,

    ok, hatte ich mir gedacht

    Fangen wir mal vorne und mit einer grundlegenden Sache an:

    Das iPad muss "gejailbreaked" sein, wer das nicht möchte kann gleich aufhören zu lesen.

    Zum Jailbreak selber schreibe ich jetzt nichts, da ist google schauer als ich.
    • OpenSSH auf dem iPad installieren und konfigurieren -> Anleitungen bei Google
    • folgende !!kostenlose!! Cydia-Apps installieren:
      Activator -> verschiedene Aktionen ausführen
      EricaUtils -> Kommandozeilentools
      IncarcerApp -> einsperren von Apps (verhindert das andere Apps gestartet werden und kann auch die HW Tasten blockieren)
      Insomnia -> WALN bleibt immer an, auch im Standby
      NoLockScreen -> wie der Name schon sagt, kein "Slide-to-unlock"
      TerminalActivator -> führt Activator Aktionen per Kommandozeile aus
      cUtils -> Kommandozeilentools
      sbutils -> Kommandozeilentools


    Habt ihr nun alles installiert startet erstmal Insomnia und aktiviert dies (verhindert das automatische Abschalten vom WLAN). Ebenso NoLockScreen aktivieren (unter Einstellungen->Extensions)

    Nun lassen wir das iPad sprechen:
    1. connect per ssh auf das iPad und folgendes eingeben: csay -l de "Hallo" wobei de für Deutsch steht (welch Überraschung), man kann auch en für Englisch nehmen oder fr für ....

    2. Ein Popup (wie im Video) erzeugen wir durch Eingabe per ssh von: sbalert -t "IPS" -m "Popup-Meldung aus IPS" -q 5 -aAbbruch -p wobei die einzelnen Optionen durch die Eingabe von sbalert angezeigt werden

    3. Eine App starten wir per Kommandozeile: sbbundleids um die bundleid zu bekommen und dann sblaunch <bundleid>, z.Bsp: sblaunch Brownson.IPSView, mann kann hierfür auch sbopenurl verwenden, dann allerdings mit einer URL oder einem URL_Schema, z.Bsp: sbopenurl http://google.de öffnet Safari auf google.de. Hiermit kann man alles mögliche starten was url_Schemas unterstützt bspw: /usr/bin/sbopenurl radiobox://play?http://www.wdr.de/wdrlive/media/einslive.m3u um die APP Radiobox mit Einslive zu starten

    4. und jetzt das wirklich geile-> Activator Aktionen per ssh ausführen:
    zuerst müssen wir die Cydia App TerminalActivator starten(unter Einstellungen->Activator), dort auf "Set Events" und "Add Item", dann einen Namen vergeben(und merken) und eine Aktion auswählen bspw. "schlafen Button simulieren". Dann wieder zurückgehen und ggfs. noch ein Event erstellen (das zurückgehen ist wichtig sonst wird das nicht gespeichert). Nun haben wir also ein Event mit dem Namen "Schlafen" und der Aktion "Simuliere Schlafen Button".
    Das ganze können wir nun per ssh ausführen: notify_post Schlafen (Groß und Kleinschreibung beachten, so wie es im TerminalActivator benannt wurde)
    Damit lässt sich also das iPad aufwecken, bspw. durch Simulieren des Homebutton(slide-to-unlock fällt ja weg und WLAN ist immer an), lauter/leiser schalten, Bluetooth an/aus, das iPad schalten legen, das Display dummen, ggfs. auch Fotos schiessen.....(also alles was mit Activator möglich ist). Auch Apps lassen sich starten, z.Bsp. die WebApp vom Webfront.

    5. mit der Incarcer App lassen sich die Apps begrenzen, die HW Buttons deaktivieren u.s.w.

    Bis jetzt haben wir ja alle Sachen von einem Terminal gestartet, das ganze geht natürlich auch per ssh aus IPS raus, da gibts im Forum ja haufenweise Beispiele (hier zum Beispiel: http://www.ip-symcon.de/forum/thread...087#post195087

    So, ich hoffe das ist so einigermaßen nachvollziehbar. Ich habe da relativ lange drangesessen das alles zusammen zu suchen, ich finde aber es hat sich gelohnt.
    Man kann doch einiges machen und ein bisschen kommt das Gefühl wie beim Android Tasker auf.

    Falls ihr Fragen habt schiesst los, ich versuche alles zu beantworten. Ansonsten ist auch relativ gut kurz die Cydia-App Namen bei google einzugeben, dort ist auch alles erklärt.

    Es gibt noch mehr Möglichkeiten durch Activator Extensions, aber die kann man sich später anschauen!

    Gruß
    spooniester

    *BEGIN EDIT*:

    TODO: Siri Integration <- soll es ja auch für das iPad 1 geben

    *ENDE EDIT*:
    Geändert von spooniester (23.07.14 um 17:58 Uhr)
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    256

    Hallo,

    da es zu Thema "Sound auf einem Client" schon einen Thread gibt und es ja eigentlich zu meiner "Gesamtlösung" gehört poste ich es hier kurz:

    Um ein beliebiges Webradio auf dem iPad abspielen zu lassen einfach eine html-Datei mit dem folgenden beispielhaften Inhalt anlegen und als externe Seite im Webfront laden:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
      <head>
      <style type="text/css"> <!-- .button100 { width:190px;font-size:14px;line-height:120%;color: #000000; background-color: #EED5FF; } --> </style>
           <audio id="loop">
            <source src="http://87.118.110.235:8000" controls" />
    </audio>
    <audio id="loop2">
    <source src="http://gffstream.ic.llnwd.net/stream/gffstream_stream_wdr_einslive_a" controls" />
    </audio>
      <title></title>
      </head>
      <body>
      
    <table align="center">
    <tr>
    <td><input class="button100" type="submit" id="Button1" name="" value="Play Einslive" onclick="play2()"></td>
    <td><input class="button100" type="submit" id="Button2" name="" value="Pause Einslive" onclick="pause2()"> </td>
    </tr>
    <tr>
    <td><input class="button100" type="submit" id="Button3" name="" value="Play RLWH" onclick="play() ">  </td>
    <td><input class="button100" type="submit" id="Button4" name="" value="Pause RLWH" onclick="pause()"> </td>
    </tr>
    </table>
      </body>
      <script type="text/javascript">
       var audio = document.getElementById('loop');
       function play() { audio.play(); }
       function pause() { audio.pause();mediaElement.src = ""; }
       </script>
     <script type="text/javascript">
    var audio2 = document.getElementById('loop2');
       function play2() { audio2.play(); }
       function pause2() { audio2.pause();mediaElement.src = ""; }  
      </script> 
    </html>
    Der Code ist natürlich nur beispielhaft zu sehen und mit Sicherheit auch nicht der schönste aber er läuft und das reicht mir. Bin jedoch für jede Verbesserung offen
    Die jeweiligen Adressen müssen dann gegen die Streams ausgetauscht werden die ihr hören wollt und die auf dem iPad laufen (m3u) gehen leider nicht.

    Falls Fragen bestehen einfach melden!

    Gruß
    spooniester
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    118

    Das ist richtig klasse.
    Vielen Dank dafür!

    Der einzige Nachteil der leider bei alter Apple Hardware besteht, dass das aktuelle iOS nicht mehr unterstützt wird und somit auch teilweise nicht die letzte Version einzelner Apps.

    Ist mir so ergangen bei meinem iPhone 3G, welches als dedizierte Fernbedienung dienen sollte.
    Hier wird dann leider die App iRule nur in einer sehr alten Version unterstützt, welche natürlich nicht die neusten Features hat.

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1,513

    Auch der geringe Arbeitsspeicher des IPad1 könnte sehr schnell zu einem Problem werden.
    Mir ist schon häufiger der Browser mit dem WF abgeschmiert, weil der Speicher zu Ende war.
    Kann, muss aber nicht.

    Grüße,
    Doc
    Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist,
    anschließend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!!

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    256

    Ja, da gebe ich dir recht! Jedoch reicht mir persönlich der Umfang den ich gerade habe! Und außerdem lässt sich da ja noch eine Menge erweitern im Zusammenspiel mit IPS.
    Und was den Arbeitsspeicher betrifft habe ich eigentlich noch nie Probleme gehabt, es läuft aber auch nur das Webfront.
    Eine Cydia App zur automatischen "Speicherbereinigung" gibts bestimmt auch, die lässt sich dann ja auch per IPS starten!
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

Ähnliche Themen

  1. Neues Webfront am iPad
    Von lupo im Forum WebFront
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 14:18
  2. iPad Webfront bricht ab
    Von wibo050447 im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.12, 12:52
  3. iPhone/iPad als Netzlaufwerk
    Von maddinracer im Forum Off Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 09:47
  4. Timer Funktionalitäten - Verständnisfrage
    Von Stromer im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.11, 16:15