+ Antworten
Seite 39 von 43 ErsteErste ... 29 37 38 39 40 41 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 424
  1. #381
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,098

    Was ich mich gerade frag: Bei der Abfrage musste man immer sparsam sein, weil sich das Gateway gerne reproduzierbar aufhängte. Zur Entzerrung habe ich die Variablen auf mehrere Skripte aufgeteilt, die dann zu unterschiedlichen Zeiten abgefragt wurden.

    Besteht das Problem nicht mehr?


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  2. #382
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    894

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Ich kannte das Modul noch nicht und habe es gerade mal getestet.
    Ist auch recht neu. Ich hatte vor knapp 2 Monaten eine Buderus bekommen, mit dem Script probiert und hatte dann mit Slash (dem ursprünglichen Autor) Kontakt aufgenommen ...
    Was mir nicht gefallen hat an dem Script war, das es alle möglichen Datenpunkte gibt und es sehr viele http-Abrufe sind für Daten, die ich nicht brauche. Und es sind jede Menge sehr unverständlicher Datenpunkte dabei ...

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Aber so ganz verstehe ich das Modul noch nicht. Ich hab zwar die Datenpunkte in der csv aber die Übernahme muss ich wohl händisch vornehmen.
    Ja ... der Hintergrund ist, das es ja keine Information gibt, aus dem man ableiten könnte, welche Datenpunkte bei welcher Systemkonfiguration vorhanden / sinnvoll sind.

    Daher habe ich
    a) alle Datenpunkte, die ich glaubte identifizieren zu können in dem Modul-README dokumentiert
    b) die Möglichkeit geschaffen, die Datenpunkte anzugeben, die man haben will
    c) sich alle Datenpunkte ausgeben zu lassen, die meine Konfiguration kennt (die CSV-Datei) mit Datentyp und der möglichen Wertemenge
    Dazu habe ich für alte bekannten Datentypen auch Variablenprofil angelegt.

    Das ist nicht mein Traum eines Moduls, weil ich eigentlich dem Anwender soviel Detailwissen abnehme, wie geht. Aber ohne Doku ist das nicht ganz so einfach

    Gruß
    demel

  3. #383
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    894

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Was ich mich gerade frag: Bei der Abfrage musste man immer sparsam sein, weil sich das Gateway gerne reproduzierbar aufhängte. Zur Entzerrung habe ich die Variablen auf mehrere Skripte aufgeteilt, die dann zu unterschiedlichen Zeiten abgefragt wurden.

    Besteht das Problem nicht mehr?


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Ich habe so ca. 20 Datenpunkte, die ich minütlich abfrage - ist seit 6 Wochen ohne Probleme gelaufen.

    Mehrere Intervalle zu unterstützen hatte ich auch dran gedacht. Es gibt ja ein paar Datenpunkte, die man deutlich häufiger abrufen könnte (z.B. aktuelle Lsietung (=Verbrauch) und Solar-Ertrag ...) und einigen Datenpunkte, wo z.B. täglich ausreichen würde ...

    Gruß
    demel

  4. #384
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,098

    Standard Buderus Logamatic Web KM200 - Reloaded

    Danke für die Info.

    Ich hatte damals auch Kontakt zu Slash aber er war politisch irgendwie stark unterwegs und hatte kaum Zeit.

    Erinnere ihn doch mal, dass er eigentlich noch die Sache mit der Programmierung der Zeitpläne umsetzen wollte.

    Leider kam da nix mehr.

    Und einen netten Gruß von mir an ihn.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Geändert von Boui (03.05.19 um 18:46 Uhr)
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #385
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,098

    Standard Buderus Logamatic Web KM200 - Reloaded

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Ich habe so ca. 20 Datenpunkte, die ich minütlich abfrage - ist seit 6 Wochen ohne Probleme gelaufen.
    Ich sehe gerade, dass ich noch Firmware 01.10.02 habe. Das hört sich alt an ggü den Daten die ich hier im Beitrag sehe. Grins

    Vielleicht hatten sie da was geändert.

    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  6. #386
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,886

    Hallo,

    im Augenblick scheint es zu laufen, scheinbar hängt sich der Buderus Web Server immer auf.

    Im Modul ist auch ein Convert Skript enthalten, mach das Modul da irgend was automatisch?
    Hintergrund der Frage die Betriebs.- und Heizzeit wird in Minuten angegeben, muss ich das selber umrechnen?
    Automatisch scheint es nicht zu laufen.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  7. #387
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    894

    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    Im Modul ist auch ein Convert Skript enthalten, mach das Modul da irgend was automatisch?
    Hintergrund der Frage die Betriebs.- und Heizzeit wird in Minuten angegeben, muss ich das selber umrechnen?
    Automatisch scheint es nicht zu laufen.
    Hallo,

    korrekt. Wie es in der Doku steht, kann man ein Convertscript einhängen um Daten individuell zu dekodieren. Also z.B. das Beispiel als Script anlegen und in dem Konfig-Formular eintragen. Wie es dort beispilehaft aufgeführt ist, wird der datapoint übergeben und so kann man in dem Script entsprechen reagieren.
    Hier werden die Betriebsminuten in ein nicht-numerisches Format a'la 5h7m umgewandelt.

    Bestimmte Konvertierungen man das Modul selbst, z.B die Zeitstempel in ein Unix-Timestamp (das ja IPS verwendet) oder die Werte gemäß die Variablenprofil, wenn die Zielvariable vom Typ integer ist.
    Aber für alles, was darüber hinausgeht, gibts das opt. Convertscript.

    Convertiert wid immer, wenn der Datentyp der Variable ungleich dem Datentyp des Datenpunkts ist (siehe die Liste der von Deinem System gelieferten Datenpunkte).

    Gruß
    demel

  8. #388
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    156

    Zitat Zitat von CityJump Beitrag anzeigen
    Am 25.März 19 gab es Softwareupdate von Buderus. Seit dieser Zeit haben sich wohl ein paar Datenpunkte verändert.
    Ich suche diese gerade wieder zusammen.
    Weshalb auch immer.. generell läuft es wieder.
    Nur ein Wert will nicht und dies ist dieser:

    /heatingCircuits/hc1/manualRoomSetpoint

    Gruß City
    Geändert von CityJump (25.06.19 um 18:52 Uhr)
    IPS 5.1 unter Raspberry 3b (Buster), diverse FS20, FHT, sowie HM (HM IP) Module in Haus und Garten,
    Lichtmanagement, Heizungsmanagement (Heizkörper, Fußbodenheizung, adaptive Brennersteuerung) Bewässerunsgmanagement, Alarmmanagement, Regenradaranalyse, Alexa anbindung

  9. #389
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Limburgerhof (RLP)
    Beiträge
    340

    Hallo Zusammen,

    Ich bekomme bei jeden Abfragen der werte den folgenden Fehler:
    HTML-Code:
    28.10.2019, 20:42:32 | TimerPool | KM200 (UpdateData): <br />
    <b>Notice</b>:  Undefined index: t in <b>/var/lib/symcon/modules/.store/demel42.buderus.km200/BuderusKM200/module.php</b> on line <b>370</b><br />
    Scheint irgendwie an den Notifications zu liegen.
    Hat einer ne Idee?

    Grüße
    Daniel
    Server: IPS 5.n | IPSView | Ubuntu 18.04LTS | ESXI 6.7 | Xeon E3-1245V2 | 16GB ECC Ram
    Hardware: CCU2 | WAGO 889 | KNX | 1wire | Unifi
    Media: PLEX | Denon-AVR | ChromeCast | Squeezebox

  10. #390
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    894

    Zitat Zitat von daniel88 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Ich bekomme bei jeden Abfragen der werte den folgenden Fehler:
    HTML-Code:
    28.10.2019, 20:42:32 | TimerPool | KM200 (UpdateData): <br />
    <b>Notice</b>:  Undefined index: t in <b>/var/lib/symcon/modules/.store/demel42.buderus.km200/BuderusKM200/module.php</b> on line <b>370</b><br />
    Scheint irgendwie an den Notifications zu liegen.
    Hat einer ne Idee?

    Grüße
    Daniel
    Hallo,

    ja das scheint an den Notifications zu liegen. Ich hatte noch nie welche und konnte das daher nicht testen.

    Meine Bitte: kannst Du den Modul-Debug einschalten und bie nächste Kommunikation aufzeichnen.
    Bevor der Fehler passiert müsste ein Debug-Output kommen.

    Wenn Du mir den Debug per Mail (demel42@web.de) zuschickst, schaue ich nach

    Gruß
    demel

Ähnliche Themen

  1. Buderus Logamatic Web KM200
    Von Slash im Forum Haustechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.14, 12:31
  2. Buderus Logamatic Web KM200
    Von steiner im Forum Haustechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.14, 08:20
  3. Buderus Logamatic 2107
    Von RWN im Forum Haustechnik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 11.09.12, 22:17
  4. Buderus Logamatic 4000 / RS232 Gateway
    Von Hermann im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.12, 18:25