+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70
  1. #51
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Innsbruck, Österreich
    Beiträge
    315

    Habe den Geschirrspüler ja erst vor ca. 3 Wochen bekommen, und solange er und IPS sich noch nicht kennen, geht es nun mal VORERST über die App - übrigens macht mir sowas keinen Stress....

    Gruß Werner

  2. #52
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    776

    Zitat Zitat von Galaktika Beitrag anzeigen
    Habe den Geschirrspüler ja erst vor ca. 3 Wochen bekommen, und solange er und IPS sich noch nicht kennen, geht es nun mal VORERST über die App
    Na das klingt ja auch schon ganz anders.
    Grüße, Hocky

  3. #53
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Munich
    Beiträge
    85

    Standard Erfahrungsbericht Home Connect

    Hallo Zusammen,
    evtl interessierst ja jemanden:

    Ich besitze seit ca. 2 Monaten 2 Home Connect Geräte:
    Grundsätzlich ist zu sagen. Ja, Home Connect Geräte sind noch etwas teuer. Jedoch ist diese Aussage für mich nur die halbe Wahrheit. Will man Momentan Home Connect ist man in der Premium Liga unterwegs. Also mach nicht nur das Home Connect das Gerät teurer.

    Vorzüge Backofen:
    Bratentemperatur (mit Bratenthermometer) kann von der Couch aus kontrolliert werden. d.h. Komfortfunktion
    Einstellungen können ggf ebenfalls angepasst werden. Monetäre Bewertung schwirig.
    Vorzüge Waschmaschine:
    PC Steuerung möglich, d.h. Energikostenoptimierung. Restaulfzeit / Kontrolle vom Sofa aus möglich d.h. Komfortfunktion

    Ich würde mir bei jeder neuen Anschaffung Gedanken machen ob ich ein IOT Gerät möchte. Im Moment würde ich mich, falls es eh ein Gerät aus dem Premium Segment werden soll immer für den kleinen Aufpreis mit HC entscheiden.

  4. #54
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Stuttgart - Remshalden
    Beiträge
    271

    ich hab jetzt auch eine Home Connect Waschmaschine aber leide keine symcon verbindung

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  5. #55
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    331

    Welche Waschmaschine hast du gekauft? Ich muss heute eine kaufen
    ----------------------------------------
    KNX für 230V Licht / Homematic (CCU2 - Rauchmelder) / ArtNet&DMX für LEDs / Denon3808 & Sonos / --> IPS 5.x, Webfront & iFront

  6. #56
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Stuttgart - Remshalden
    Beiträge
    271

    die Bosch WAYH2890, die macht er spaß ;-)

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  7. #57
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    48

    Standard wie gehts denn hier weiter

    Moin Zusammen,

    wird hier jetzt eigentlich nur darüber diskutiert, wer welches Gerät hat und ob Home Connect Sinn macht oder nicht?

    Hat denn schon jemand etwas zum Laufen gebracht in Sachen Kommunikation IPS und Home Connect?

    Das wäre meiner Ansicht nach viel interessanter, vor allem, da ein Mitbewerber in Sachen Haussteuerung das schon implementiert hat.

    Grüße aus dem hohen Norden
    Björn

  8. #58
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Stuttgart - Remshalden
    Beiträge
    271

    sogar ein Amazon Skill gibt es schon, wann ist es in IP-Symcon integriert?

    Home Connect Waschmaschine: Amazon.de: Alexa Skills

  9. #59
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Gföhl, Niederösterreich
    Beiträge
    96

    Hallo,
    Gibt's da schon mehr Informationen bezüglich der IPS Einbindung?
    Danke und schönes Wochenende.

    Chris

  10. #60
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    73

    Hallo,

    also Home Connect ist eine Cloud Plattform. Alles läuft über Server von Bosch.

    Es gibt eine API. Was darüber geht bestimmt einzig Bosch. FHEM ist an einer Integration dran. Aber noch nicht mal die haben es auf die offizielle Partner-Liste geschafft. Aktuell Beta.

    Für eine Einbindung gibt es aktuell folgende Möglichkeiten:

    1. Symcon --> FHEM --> Bosch Cloud
    2. Symcon --> ITFFF --> Bosch Cloud

    Der Stand der Dinge ist praktisch, dass Home Connect eine Fernbedienung in Form von Apps ist. Nix Smart Home.
    Es ist zwar angekündigt, dass Home Connect mit dem Bosch Smart Home Controller funktionieren soll. Aber der dürfte
    auch keinerlei Schnittstelle bieten.Bosch wirbt ja mit Secure Smart Home und ausgewählte Partner.

    Home Connect ist übrigens der zweite Anlauf von BSH. Es gab mal serve@home. Das ist mittlerweile eingestellt. Ob,
    Home Connect in 5 Jahren noch tut... keine Ahnung.

    Solange BSH keinen Gateway mit einer richtigen Schnittstelle anbietet, wird das nix mit Smart Home.

    Alternativ könnte auch Symcon aktiv werden. Als Hersteller einer propretären Software dürfte es leichter sein als für FHEM. Ich denke auch, dass sich damit sogar Geld verdienen lässt, wenn man praktisch einen Gateway entwickelt.
    Aktuell haben Loxone, Openhab und all die anderen keine Schnittstelle.

    Viele Grüße
    Predi

    P.S. Miele ist nicht so zugenagelt, wenn man das Gateway hat. Und die Geräte werden auch noch in 20 Jahren mit dem Gateway tun. Miele ist zwar teuer, aber da steht der Kunde noch eher im Vordergrund als bei BSH.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 07:28
  2. Connect - Reihenfolge
    Von Ferengi-Master im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 08:53
  3. Designer : Connect
    Von guyabano im Forum Dashboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.06, 14:16
  4. auto re connect
    Von jheinz im Forum Dashboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.06, 01:17