+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    Talking Hab fertig ... (J)Fritz Anrufmonitor für MCE

    Anbei ein Screenshot ->
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    45

    Standard Wie geht das?

    Super.

    Kannst Du bitte erklären wie du an die Daten aus der FritzBox kommst.
    Rufst Du die FritzBox Webseite auf und grebst die Daten raus, oder gibt es eine Schnittstelle zur FritzBox?
    Das würde ich auch gerne nachbauen. Ich benötige aber die MCE nicht. Ich möchte mir eine einfache html/php Seite erstellen.

    Danke Thorsten

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Steht doch da... JFritz

    Das ist eine Zusatzsoftware, die du brauchst

    Zitat Zitat von JFritz WIki
    JFritz ist ein Computerprogramm, mit dem die auf der FRITZ!Box gespeicherte Anrufliste dauerhaft auf dem PC gesichert werden kann. Den empfangenen Telefonnummern wird automatisch der Name und die Adresse des Anschlussinhabers zugeordnet, sofern diese Informationen in einem Telefonbuch zu finden sind.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    Lightbulb Wie geht das ..?

    Hallo Thorsten,

    also ich mache beides ... Wie das geht ? Also ...

    1.)Erstmal brauche ich ja , wie bei ISDN, einen Trigger. Hierfür nutze ich den Anrufmonitor der Fritzbox. (Zum Aktivieren des Anrufmonitors wählst Du #96*5* an Deinem Telefon. Es sollte ein positiver Bestätigungston zu hören sein. Zum Deaktivieren des Anrufmonitors wählst Du #96*4*. Auch hier sollten Sie einen positiven Bestätigungston hören.)

    2.) Im IP_SYMCON legtst du zuerst eine Comport Instanz an und eine Register Variabele (I/O Modul). Der Register Variabele verpasst du eine IP_SYMCON Variabele wie z.B. "Fritzbox". Wähle hier auch "Overwrite". Beide Komponenten musst du mit einander verbinden (rechtsklick auf das Comport Modul und dann Connect zur Variabelen Instanz). In der Comport Instanz gehst du auf "Configure COM" und stellst unter LAN deine IP Adresse der Fritzbox und den Port 1012 ein. Nun nur noch den roten Knopf anklicken (wechselt von "Disconnect auf Connect, aber weiterhin rot) und zum guten Schluß noch auf "Apply" klicken und der Connect Button sollte von rot auf grün wechseln.

    3.) So, ab jetzt kannst du schon alle Anrufmonitor Ausgaben über " Watch" Funktion der Variabelen "Fritzbox" mitlesen. (Ruf dich mal selber an) Habe nun ein "Init" Script erstellt, das von "Fritzbox" -> OnChange -> getriggert wird.
    Dieses Script wertet nun den Inhalt von "Fritzbox" aus. (... Ring ... , ... Call ... , ... Disconnect ...) Sobald ein "DISCONNECT" drin steht, setzt das Init Script den ScriptTimmerEvent für das eigentliche Anruflisten Script (nach 60 Sek.)
    Warum die Verzögerung? Nach Disconnect holt sich ja das JFritz Programm erst mal die Liste aus der Fritzbox (bei mir waren es mal 3865 Einträge, das dauert) und macht dann ggfs. noch ein "Reverse Lookup" der Rufnummer.

    4.) Erst nach dem dies durch ist, öffne ich die JFritz XML Datei "jfritz.calls.xml" und "jfritz.phonebook.xml" (dafür die Verzögerung), ziehe die erste Zeile aus der "jfritz.calls"... suche die Nummer im JFRitz Phonebook und wenn diese dort nicht zu finden ist ... schaut das Script noch schnell bei www.telefonauskunft.de (KlickTel) vorbei ....

    5.) Aus den so ausgelesenen und gefilterten Zeilen (Ich nehme nur "Call_in" und Call_in_failed" Anrufe in die Liste auf, was soll ich mit "Call_out"?MSN 24 ist mein Fax und wird auch ausgefiltert ...) bau ich eine HTML Tabelle auf (siehe Screenshot im letzten Post) und füge diese in ein HTML Template ein.

    Alle Grundlagen dafür findest du im Script von Zapp ->AnswerMachine.ips.php

    Jetzt fragst du dich bestimmt, warum ich "dösel" denn JFritz nutze und nicht gleich den Anrufmonitor der FB weiter auswerte. Klar, das wäre kein Problem, aber JFritz hat ja noch 1-2 Vorteile.

    1.) Rückwertssuche über "wws.dastelefonbuch.de" integriert
    2.) Starten von ext. Programm bei Anrufeingang (MCE_Messages.exe)
    3.) Gute Phonebook GUI...

    Also besonders Punkt 3 wäre recht zeitintensiv dies nachzubauen.

    Und ich bin von Haus aus Faul ....
    Geändert von obicom (06.02.07 um 15:39 Uhr)
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    45

    Standard Danke

    Herzlichen Dank für die sehr ausführliche Antwort.

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    @Thorsten

    Gern geschehen ... kommst du denn jetzt zu recht oder benötigst du noch Hilfe?

    Ich habe die Tage auch "Version 2" fertig ....

    Hierzu habe ich hier eine Umfrage gestartet -> http://www.mce-community.de/forum/in...howtopic=18942

    und ein Bild der Version 1 ->
    http://www.mce-community.de/forum/in...howtopic=18941

    und ein Bild der Version 2 ->
    http://www.mce-community.de/forum/in...howtopic=18943

    eingestellt. Welche gefällt dir besser ? Hast du noch eine Anregung?
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    Standard [Fertig!] Fritzbox Anrufliste - Sourcen und Anleitung

    Hallo Community,

    hier ,wie versprochen, der Link ins mce-community-forum, zum letzten Screenshot, Anleitung und Sourcen des Scripts->

    http://www.mce-community.de/forum/in...ic=13556&st=22

    Für die "nicht mce'ler" unte euch: einfach statt der "mce_fb.html", nur die "nackte" (und erst nach dem ersten Durchlauf es Script erstellte) Datei "fb_calls.html" aufrufen. Die Datei stellt eine einfache HTML Tabelle mit denAnrufen dar. (Die im Screenshot im grauen Rahmen zu sehen ist).

    Ein schönes Wochenende (damit ) wünscht ....
    Geändert von obicom (09.02.07 um 21:10 Uhr)
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    687

    Hallo Obi,
    Danke für das Script. Funzt super. Gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit die Anrufliste in den Designer zu bringen, wer super.

    cu uwe

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    Standard Na klar ...

    Hallo Uwe,

    schön das dir das Skript gefällt. Das mit dem Designer müsste eigentlich recht einfach sein. Im Script wäre dann nicht ein HTML Seite zu erstellen, sondern einfach eine array Var zu füllen, die du dir dann im Designer in einem Memofeld anzeigen läst. Bekommst du das hin?
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    687

    Habe nicht so viel Ahnung von PHP. Wer schön wenn Du mir da Helfen könntest mit einem sript.

    Aber ich habe noch ein Problem. Die FB_Init wird getriggert von der Variablen Fritzbox, wird sie aber nicht. Die Stringvariable Fritzbox ändert sich auch nicht. Es steht kein Eintrag drin. Wenn ich die FB_Init manuell starte wird der Timer auch nicht gesetzt. Das Script Anrufliste funzt manuell.

    cu uwe

Ähnliche Themen

  1. IPS Anrufbeantworter in MCE 2005 integriert.
    Von obicom im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 18:50
  2. Komplette Verwirrung bei Hausumbau -etwas länger
    Von gorgor im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.12.06, 16:25