+ Antworten
Seite 11 von 42 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 21 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 413
  1. #101
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    27

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Kann ich bei mir nicht mit meinem AVR reproduzieren, keine Ahnung was das sein kann. Die Einstellungen in NEO stimmen?
    Anhang 37394

    Bei mir reagiert der AVR auf Veränderungen durch NEO. Das einzige was nervt ist das es nach wie vor kein Push mehr gibt wie beim Vorgänger, daher nutze ich auch großteils noch die alte Remote. Bei NEO wird der Status halt nicht von IP-Symcon gepusht sondern von NEO abgefragt. Da kann ich aber nix daran ändern da muss an NEO endlich nachgebessert werden.
    Genau die Einstellungen hatte ich auch.

    Ich wollte das nun mit einer plus und minus php lösen:

    <?

    $InstanceID = 39520 /*[Multimedia\AVR Wohnzimmer\Denon AV Receiver Telnet Control]*/;
    $objid = 52690 /*[Multimedia\AVR Wohnzimmer\Denon AV Receiver Telnet Control\Master Volume]*/;
    $valmin = -40;
    //--
    $Value = GetValue($objid);
    if($Value > ($valmin+0.5))
    {
    $Value = $Value - 0.5;
    DAVRT_MasterVolume($InstanceID, $Value);
    }

    ?>

    Doch übernimmt er es da nicht ??

    Zurzeit nutze ich die HHTP commands mit Lauter und Leiser auf einem Button gelegt:

    http://<AV IP-Adresse>/goform/formiPhoneAppDirect.xml?MVUP
    http://<AV IP-Adresse>/goform/formiPhoneAppDirect.xml?MVDOWN

  2. #102
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Doch übernimmt er es da nicht ??

    Zurzeit nutze ich die HHTP commands mit Lauter und Leiser auf einem Button gelegt:

    http://<AV IP-Adresse>/goform/formiPhoneAppDirect.xml?MVUP
    http://<AV IP-Adresse>/goform/formiPhoneAppDirect.xml?MVDOWN
    Du nutzt die falsche Funktion im Skript. Das was die Befehle oben machen, lauter, leiser macht die Funktion

    PHP-Code:
    DAVRT_MasterVolume($InstanceID$Value); 
    $Value ist entweder "UP" oder "DOWN"

    Keine Ahnung in welchen Schritten das dann hoch und runter gestellt wird bei Deinem AVR. Wenn Du eine bestimmte Schrittweite auf Tasten haben willst nutzt Du Dein Skript. Wenn Du die Lautstärke auf eine bestimmte Lautstärke einstellen willst musst Du die Funktion
    PHP-Code:
    DAVRT_MasterVolumeFix($InstanceID$Value); 
    $Value ist float -80 bis 18 Schrittweite 0.5
    nutzen und nicht die Funktion oben.

    Was den Slider anbelangt kannst Du höchstens mal auf Fehlersuche gehen. Du kannst beim Denon I/O das Debug Fenster öffnen. Und dann mal den Slider nutzten dann siehst Du erstens ob sich der Wert in IP-Symcon ändert und zweitens was der AVR als Befehl geschickt bekommt bzw. darauf antwortet. Eventuell kommt man dann dem Fehler auf die schliche.

  3. #103
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von 7weazel7 Beitrag anzeigen
    an meinem AVR-X1200W funktionieren zwei Sachen nicht, könntest du es Dir mal anschauen.
    Hab noch andere Kleinigkeiten gefunden, aber wenn in Zone 2 die Lautsärke und die Zonen-Variablen aktualisiert werden, wäre ich fürs erste happy

    Zone 2 Volume
    Zone 2 Input Source
    Bin sowieso gerade um überarbeiten, kannst Du mal im Debug Fenster des IO schauen was da steht wenn Du versuchst Volume oder Input zu wechseln?

  4. #104
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Standard Update Marantz

    Eine erste offene Testversion für Marantz.

    Modelle:
    Marantz-NR1504, Marantz-NR1506, Marantz-NR1602, Marantz-NR1603, Marantz-NR1604, Marantz-NR1605, Marantz-NR1606, Marantz-NR1607, Marantz-SR5006, Marantz-SR5007, Marantz-SR5008, Marantz-SR5009, Marantz-SR5010, Marantz-SR6005, Marantz-SR6006, Marantz-SR6007, Marantz-SR6008, Marantz-SR6009, Marantz-SR6010, Marantz-SR6011, Marantz-SR7005, Marantz-SR7007, Marantz-SR7008, Marantz-SR7009, Marantz-SR7010, Marantz-SR7011, Marantz-AV7005, Marantz-AV7701, Marantz-AV7702, Marantz-AV7703, Marantz-AV7702 mk II, Marantz-AV8801, Marantz-AV8802

    Da sich diese doch in der ein oder anderen Hinsicht von Denon unterscheiden ist hier Rückmeldung notwendig was funktioniert und was nicht. Nähere Information zur Einrichtung im ersten Post.

  5. #105
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    doch wie kann ich nun jeweils mit plus und minus diese angaben im 0,5 db Bereich ändern ??
    Ich habe noch eine neue Funktion ergänzt, damit kann man die Lautstärke in einer selbst gewählten Schrittweite erhöhen oder erniedrigen.

    PHP-Code:
    DAVRT_MasterVolumeStep(int $InstanceIDstring $Valuefloat $Step
    Volume Mainzone hoch oder runter um $Step schalten, z.B. Lautstärke um 5 erhöhen
    Parameter $Value UP / DOWN, $Step Schrittweite der Lautstärke Änderung Minimum 0.5

    Beispiel
    PHP-Code:
    DAVRT_MasterVolumeStep(12345"UP"10); // Lautstärke der Instanz 12345 um jeweils 10 erhöhen 

  6. #106
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    52

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Bin sowieso gerade um überarbeiten, kannst Du mal im Debug Fenster des IO schauen was da steht wenn Du versuchst Volume oder Input zu wechseln?
    Hallo Fonzo,

    danke dass du danach schaust. Hab das Modul aktualisiert und versucht "Update Inputs". Dann kam folgender Fehler:

    Name:  Bildschirmfoto 2017-02-15 um 17.05.13.png
Hits: 255
Größe:  94.4 KB

  7. #107
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von 7weazel7 Beitrag anzeigen
    danke dass du danach schaust. Hab das Modul aktualisiert und versucht "Update Inputs". Dann kam folgender Fehler:
    Kannst Du als erstes mal schauen ob Inputs von Zone 2 ein Variablenprofil zugewiesen wurde und wenn ja schauen wie dieses heißt.

    Dann mal Skript:

    PHP-Code:
    $Name "Denon.AVR-X1200W.Zone2InputSource"// Profilname
     
    $profileExists IPS_VariableProfileExists($Name);
     
    var_dump($profileExists);
     
    $profile IPS_GetVariableProfile($Name);
     
    var_dump($profile); 
    ausführen und Ergebnis posten.

  8. #108
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    52

    Es werden jetzt gar keine Variablen mehr unter der "AVR Receiver Telnet Control" Instanz angelegt. Habe zu Testzwecken mal das Modul + Splitter und I/O, aber selbes in grün.
    Hier das Ergebnis des Skriptes:

    $Name = "Denon.AVR-X1200W.Zone2InputSource"; // Profilname
    $profileExists = IPS_VariableProfileExists($Name);
    var_dump($profileExists);
    $profile = IPS_GetVariableProfile($Name);
    var_dump($profile);

  9. #109
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    52

    Skriptausgabe:
    bool(false)

    Warning: Profile with name #Denon.AVR-X1200W.Zone2InputSource does not exist in /var/lib/symcon/scripts/51253.ips.php on line 6
    bool(false)

  10. #110
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von 7weazel7 Beitrag anzeigen
    Es werden jetzt gar keine Variablen mehr unter der "AVR Receiver Telnet Control" Instanz angelegt.
    Tritt das nur bei Zone 2 auf oder generell? Steht etwas in dem Debug Fenster der Instanz?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.19, 13:36
  2. [Modul] AIOGateway (Testversion)
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 13.01.19, 14:22
  3. [Archiv][Modul] Squeezebox (Testversion)
    Von Nall-chan im Forum PHP-Module
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 23.04.18, 20:25
  4. Umfrage zu Denon Modul
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.04.16, 17:34
  5. IP-Symcon Testversion
    Von UVoigi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 12:45