+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44
  1. #11
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,012

    Habe zur Zeit ein Levono Yoga Tab am Laufen, aber bin nur bedingt begeistert. Meistens zeigt es ein Verbindungsabbruch beim Anschalten an, so dass man immer einige Sekunden warten muss bis alles wieder richtig läuft. Wie ist es beim MegaPad?

    Danke
    Heiko


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3, CCU2 und IP-Symcon V5.3 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

  2. #12
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    73

    Das mit dem Verbindungsabbruch ist leider normal. Wenn das Webfrontend zu lange nicht zu IPS connected wurde, erscheint der Verbindungsabbruch auf dem Tablet und anschließend der Reconnect. Bei mir tritt das aber meist erst nach ein paar Stunden ohne "Aufwecken" auf.

    Viele Grüße
    Peter
    IP-Symcon 5.0 Professional auf Raspberry Pi 3 mit piVCCUals CCU-Ersatz, Android-Tablet als Dashboard und USB-Ampel, verschiedene Homematic-Geräte

  3. #13
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,012

    Danke, dachte schon es ist nur bei mir so ;-)

    Warum hast Du das Aufwecken über einen Bewegungsmeldern gelöst, mit Device-eigenen Mitteln (Sensoren) nicht möglich?

    VG Heiko


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3, CCU2 und IP-Symcon V5.3 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    73

    Ich hatte früher viel über die Methode mit der integrierten Kamera gelesen, jedoch auch, dass diese Methode zu störanfällig ist. Gerade bei dunklen Räumen soll angeblich die Bewegungserkennung nicht so gut sein. Ich hatte es deshalb von vornherein für mich ausgeschlossen, da ich eine zuverlässige Methode wollte. Zwischendurch hatte ich an einem Raspberry einen kleinen Infrarot-Sensor und per Python die Aufwecklogik gemacht. Aber mit dem Homematic-Bewegungsmelder bin ich endlich zufrieden.

    Viele Grüße
    Peter
    IP-Symcon 5.0 Professional auf Raspberry Pi 3 mit piVCCUals CCU-Ersatz, Android-Tablet als Dashboard und USB-Ampel, verschiedene Homematic-Geräte

  5. #15
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    420

    Mein Megapad hängt an der Ethernet Schnittstelle und nicht via WLan im Netz. Daher habe ich keine Verbindungsabbrüche. Ich schalte ebenfalls via Bewegungsmelder den Monitor ein. Zum Stromverbrauch kann ich nix sagen. Hauptsächlich zeige ich das Webfront an mit dem Fully Kiosk Broswer. Der hat auch ne Remote Api zum steuern des Display on/off.
    Via Bluetooth ist das Tablet mit meinem Küchenradio gekoppelt zum Musik hören oder TV schauen. Das Audio Signal ist recht leise, das ist aber eher einer EU Norm geschuldet, die Begrenzung ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Lördy

  6. #16
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,012

    Danke Peter & Lördy!

    Ich werde mir die Teile auf jedenfall näher anschauen ;-) Finde sie auch vom Design her ansprechend, also ohne große Logos usw.

    Noch eine Frage hinsichtlich Wärmeentwicklung bzw. Wandeinbau - schätze mal das ist kein Problem,oder?

    Danke & Ciao
    Heiko
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3, CCU2 und IP-Symcon V5.3 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

  7. #17
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,712

    Bei den geringen Verbrauchswerten wird das zum Wandaufheizen nicht mehr reichen. Grins


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  8. #18
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    73

    Genau, Wärmeentwicklung ist minimal. Wenn überhaupt...

    Viele Grüße
    Peter
    IP-Symcon 5.0 Professional auf Raspberry Pi 3 mit piVCCUals CCU-Ersatz, Android-Tablet als Dashboard und USB-Ampel, verschiedene Homematic-Geräte

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,435

    Standard Remote Api Fully Kiosk Browser - IPS

    @ Lördy:
    Kannst du etwas mehr über die on/off- Display Ansteuerung mit HM Bewegungsmelder über die Remote Api des Fully Kiosk Browser berichten?

    Ich habe ein neues Android Tablett für mein Webfront dass bei hellem Bildschirm etwas mehr Strom verbraucht als nachgeladen wird und möchte es nun über Bewegungsmelder / IPS steuern. Dazu probiere ich auch mit dem Fully Browser rum. Fully ist ja in der Zwischenzeit ein mächtiger steuerbarer Browser geworden sodass man dafür wohl Tasker nicht mehr benötigt. Die Kamera möchte ich nicht als Bewegungsmelder nutzen.

    Vielleicht hat auch noch jemand Vorschläge wo man Infos darüber bekommt.



    PS: ggf ein neues Thema im Bereich Webfront aufmachen da das ja eigentlich nichts mehr mit '13,3 Zoll PoE' zu tun hat. Danke!
    Geändert von Heidewinkler (10.10.17 um 20:02 Uhr) Grund: PS
    MfG: Heiner_________________IPS5.1, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.1.0; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  10. #20
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    420

    ich hatte es hier mal beschrieben:

    https://www.symcon.de/forum/threads/...463#post331463

    Loerdy

Ähnliche Themen

  1. Android Tablet als Wand-Tablet einrichten (Tasker, terRemote, motion detector, ...)
    Von Bayaro im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.05.17, 21:20
  2. Lenovo Yoga Tablet 10 Zoll
    Von juwo1811 im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.13, 14:14
  3. HM LAN-Adapter mit PoE versorgen
    Von bumetzger im Forum HomeMatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.13, 21:36