+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32

    Question Popp 10-Jahres Rauchmelder (9402) - Batteriestand lässt sich nicht abfragen

    Hallo zusammen,

    Ich habe mehrere der im Titel genannten Popp Rauchmelder im Einsatz, so dass ich nicht von einem einzelnen defekten Gerät ausgehe. Leider lässt sich bei keinem Rauchmelder der aktuelle Stand der Batterie auslesen. Alle Geräte wurden mit der Option "sicheres inkludieren" angelernt und werden über ein Razberry-Modul angesprochen das sich direkt auf dem RaspberryPi mit Symcon (IP-Symcon 4.30, 22.08.2017, 87c3413724e6) befindet. Alarm-Meldungen werden korrekt übermittelt und können erfolgreich ausgewertet werden, d.h. die Kommunikation an sich scheint zu funktionieren, Variable für den Batteriestand wird angelegt, bleibt allerdings dauerhaft auf 0%.

    Beim ersten Laden der Gerätekonfiguration kam der Hinweis, dass die WAKE_UP Klasse nicht unterstützt wird. Versuche ich die Variablen zu aktualisieren erscheint die Fehlermeldung "(RequestSwitchBinary) (SEC) Waiting for nonce timed out.", siehe auch den Screenshot im Anhang.

    Die folgenden Klassen werden als unterstützt angezeigt (sind nur 7 obwohl 8 in der Übersicht steht):
    • BATTERY
    • VERSION
    • MANUFACTURER_SPECIFIC
    • SECURITY
    • ZWAVEPLUS_INFO
    • FIRMWARE_UPDATE_MD
    • DEVICE_RESET_LOCALLY


    Die folgenden secure Klassen werden als unterstützt angezeigt:
    • SWITCH_BINARY
    • SENSOR_BINARY
    • ALARM
    • ASSOCIATION
    • CONFIGURATION
    • VERSION
    • MANUFACTURER_SPECIFIC
    • ZWAVEPLUS_INFO
    • ASSOCIATION_GRP_INFO


    Als Anhang zusätzlich noch zwei Dumps, einmal das erstmalige "Gerätekonfiguration laden" und einmal die fehlgeschlagene Aktualisierungsanfrage.

    Gruß Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-09-05 17_50_55-IP-Symcon Management Console [IPSymcon].png 
Hits:	101 
Größe:	62.8 KB 
ID:	40465  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,311

    Das klingt natürlich so nicht richtig. Wir schauen uns das an.

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32

    Ich habe noch einen Nachzügler hier liegen den ich die nächsten Tage einbinden wollte, soll ich dabei noch einen Dump vom inkludieren erstellen?

    Gruß Bernd

    Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    267

    Ja bitte einen Dump erstellen und uns dann schicken bzw. hier mit anhängen.

    Ansonsten wäre ein Ab-/Anlernen ebenfalls eine Möglichkeit.

    Wir schauen dann weiter.

    Grüße
    Pio
    Grüße von der DokuFront

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32

    Im Anhang die Dumps vom Z-Wave Configurator und dem zugehörigen Serial-Port.

    gruß Bernd
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,222

    Ich uns mal so ein Gerät bestellt und werde berichten, sobald es da ist.

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,222

    Ich habe die Ursache identifiziert und arbeite an einer Lösung.

    paresy

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,222

    Fix ist jetzt im Beta-Bereich online. Ihr müsste nach dem Update in der Instanz das Gerät einmal neu "Laden". Danach sollte alles wie gewohnt wieder laufen.

    paresy

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32

    Beta ist eingespielt, aber leider klappt das neu laden nicht... Es erscheint die Meldung "(RequestInfo) Waiting for Feedback timed out", wobei das Gerät selbst angesprochen wird, d.h. die gelbe LED leuchtet direkt bei der Abfrage auf.

    Folgendes kommt im Debug auf dem Rauchmelder an:
    Code:
    TXT: 10.10.2017 22:48:16.00 | (S) RequestProtocolInfo | 
    HEX: 10.10.2017 22:48:16.00 | (S) RequestProtocolInfo | 
    TXT: 10.10.2017 22:48:16.00 |  (S) RequestNodeInfo | 
    HEX: 10.10.2017 22:48:16.00 |  (S) RequestNodeInfo | 
    TXT: 10.10.2017 22:48:17.00 |               Update | <EOT><BEL><SOH>^zs?Z??rï 
    HEX: 10.10.2017 22:48:17.00 |               Update | 04 07 01 5E 7A 73 80 5A 98 86 72 EF 20 
    TXT: 10.10.2017 22:48:17.00 |          NodeClasses | ^zs?Z??r
    HEX: 10.10.2017 22:48:17.00 |          NodeClasses | 5E 7A 73 80 5A 98 86 72 
    TXT: 10.10.2017 22:48:17.00 |   NodeControlClasses |  
    HEX: 10.10.2017 22:48:17.00 |   NodeControlClasses | 20 
    TXT: 10.10.2017 22:48:17.00 | (S) RequestNodeSecureInfo | 
    HEX: 10.10.2017 22:48:17.00 | (S) RequestNodeSecureInfo |

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,222

    Ist das Gerät korrekt als SECURE Geräte angelernt? Bleibt er immer an der selben Stelle stehen?

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Neuer Rauchmelder lässt sich nicht anlernen
    Von ips123 im Forum HomeMatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.06.16, 14:30
  2. Schaltdauer lässt sich nicht übermitteln
    Von fussi24 im Forum HomeMatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.13, 15:13
  3. Ausentemperatursensor lässt sich nicht anlernen
    Von philipp im Forum HomeMatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.12, 18:54
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 15:15

Stichworte