+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    58

    Standard Raspberry: Update auf 4.4 - Symcon nicht erreichbar

    Hallo zusammen,
    ich habe das Update von 4.1 auf 4.4 durchgeführt, dafür vorher von Jessie auf Stretch aktualisiert.
    Nach diesem Update hat sich Symcon nicht von selbst auf 4.4 aktualisiert, daher 4.1 deinstalliert, und danach 4.4 installiert - alles ohne Fehler.

    Symcon läuft, allerdings kann ich weder das Webfront, noch über die Konsole über Port 3777 rein.

    Hatte das jemand von euch auch? Wan kann man machen.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,254

    Bisher nicht. Magst du mal ins Logfile schauen?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    58

    Hm, im Logfile steht gar nix mehr seit dem Update. Hab jetzt nochmal symcon neu installiert, dann kam diese Meldung:
    error while loading shared libraries: libpng16.so.16

    Hab dann gegoogelt, und dort stand was davon dass das mit der Version zusammenhängt, also man Raspbian 9 braucht, das war aber der Fall.

    Die Lösung war apt-get dist-upgrade erneut auszuführen, und dann symcon neu zu installieren.

    Jetzt läuft alles. Danke!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.16, 12:44
  2. symcon startet nicht nach update auf dem raspberry pi
    Von rholzschuher im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 08:51