+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44
  1. #21
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,974

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    Ich geh davon aus, dass man mit nem Tablet auf SIP Basis auf die Station gehen muss. D.h. die Fritzbox oder ein Dienst ist dazwischen....
    Die Mobotix T25 kann einen eigenen SIP Server bereitstellen, auf den sich ein kompatibles SIP Endgerät direkt verbinden kann. Ohne noch irgendwas dazwischen.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  2. #22
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    300

    Zitat Zitat von PaulG4H Beitrag anzeigen
    Ich Teste gerade:
    DS-KV8X02-IM - Hangzhou Hikvision Digital Technology Co. Ltd.

    Kostet keine EUR 300 und es gibt auch eine IP Innenstation unter EUR 200

    Im Vergleich zu meinem Doorbird ein wesendlich besseres Bild umd kein Cloud Zwang!

    Also Fritzbox oder einem anderen SIP Provider deiner Wahl...
    Mich würden auch die Erkenntnisse des Tests interessieren. Für mich ist die Integration der Steuereinheit der Schlosslogik im Außenbereich problematisch. Welche Sicherheit ist da eingebaut, dass nicht jemand von Außen den Türöffner betätigen kann. Aktuell hatte ich DoorPi mit IButton geplant, allerdings ohne Video usw. , da gibt es extern keine Möglichkeit durch das Verbinden von Kontakten die Tür zu öffnen, aber bei dem Preis kann man das Teil auch einfach mal bestellen.

    Danke Thomas
    IPS 5.1 unlimited, i5/32GB/13TB, ESX5.5 mit diversen VMs - Univention , Zarafa, Icinga2, Owncloud, Vortexbox mit LMS - IPS: 1Wire,KNX, Sonos,Enocean,Dali,RGBW usw.

  3. #23
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,945

    Ich hab mir die Mobotix T25 APP Doku angeschaut.
    Seite 21 / 22 beschreibt ein Zugriff per IOS/Android App die im lokalen Netzwerk auf die T25 Aussenstation basiert..

    Ohne Cloud , ohne Internet....

    Top - endlich ein Anbieter der nicht zwingend eine Cloud vorschreibt...
    Dann könnte ich tatsächlich erstmal auf die Innenstation verzichten und direkt auf ein Tablet gehen :-)
    Und wenns nicht klappt dann bestellt man die Station nach.


    Hier der Link zur DOKU:
    https://www.mobotix.com/sites/defaul...e_20140410.pdf
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: CENOVO MINI China PC / IPS-2: Razberry PI B+

  4. #24
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    37

    Die Mobotix-Apps von iOs und Android sind allerdings ziemlich unterschiedlich in Bedienung und Funktionsumfang. Außerdem kann als Gegenstelle auch "MxWeb" im Browser verwendet werden.
    IPS Prof. 4.0, Raspberry Pi2, digitalSTROM, Mobotix T25

  5. #25
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,945

    In der Werbung liest es sich so als ob der Funktionsumfang von iOs/Android mit der Mobotix App gleich ist....
    -> wie so oft... Werbung und Realität.

    Wir setzen wenn überhaupt ein Android Tablet ein.
    Zum Internetsurfen ein altes IPAD, und für die Videosprechgeschichte und evtl. Smarthome, ein Android Tablet an der Wand.
    Dann muss ich lediglich ein USB Unterputznetzeil (Gira 5V 2,1A 2359 00) einbauen lassen, und ein Netzwerkkabel vorsehen, dass man alternativ mit PoE betreiben könnte... Dann könnte man die Mobotix Innenstation im Bedarfsfall nachrüsten...
    Geändert von mastermind1 (07.06.18 um 06:46 Uhr)
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: CENOVO MINI China PC / IPS-2: Razberry PI B+

  6. #26
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    182

    Moinsen ... geht das Teil noch ?

    Schwanke auch gerade zwischen Doorpi, Doorbird und DS-KV8X02-IM ...

    Hast Du weitere Infos ?

    Grüße

    Zitat Zitat von PaulG4H Beitrag anzeigen
    Ich Teste gerade:
    DS-KV8X02-IM - Hangzhou Hikvision Digital Technology Co. Ltd.

    Kostet keine EUR 300 und es gibt auch eine IP Innenstation unter EUR 200

    Im Vergleich zu meinem Doorbird ein wesendlich besseres Bild umd kein Cloud Zwang!

    Also Fritzbox oder einem anderen SIP Provider deiner Wahl...

  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    369

    Gruß Manfred
    IPS 4.2 | Win u. Symbox | IPSView | Wago | Homematic | IPS-868 | Philips HUE | Modbus | PV FroniusHybrid | USV (AEG/APC) | Qnap | Synology | IP Kameras | Hombot Gardena R70Li | Sony TV / AV | Sat Duo2 | Philips/Samsung TV | Sonos | Buderus | RPi | Arduino || Visu: 24", 10", 7" Tablets ....

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    182

    Dafür reicht das Budget nicht

    Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    369

    Hab meine für 980€ gekauft. Dachte du schriebst was von 1500€.

    Ist für Smarthomes recht praktisch.
    Viele Parameter mit denen man einiges anstellen kann
    Auch der Stream lässt sich sehr leicht integrieren.

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
    Gruß Manfred
    IPS 4.2 | Win u. Symbox | IPSView | Wago | Homematic | IPS-868 | Philips HUE | Modbus | PV FroniusHybrid | USV (AEG/APC) | Qnap | Synology | IP Kameras | Hombot Gardena R70Li | Sony TV / AV | Sat Duo2 | Philips/Samsung TV | Sonos | Buderus | RPi | Arduino || Visu: 24", 10", 7" Tablets ....

  10. #30
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,816

    Suche mal nach Akuvox. Sehen nach meinem Geschmack auch deutlich besser aus. Cloud ist da eine Option - kein muss. Und preiswert sind sie auch.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

Ähnliche Themen

  1. TP-Link Cloud
    Von sokkederheld im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.18, 07:11
  2. Symbox Cloud Backup
    Von Isi im Forum SymBox / SymOS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.17, 18:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.17, 18:45
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.02.16, 22:42
  5. INTESISHOME Cloud für Klimageräte
    Von bohrers im Forum Haustechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.14, 18:10