+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    1,035

    Standard 1-fach Schaltaktor für Garage ohne Hutschiene (bspw. HM-LC-Sw1-SM) + Tastereingang

    Hallo zusammen.

    Ich möchte eine 230V Gartenbeleuchtung per Homematic schalten.
    Folgendes ist die Ist-Situation.
    - Alte 230V Gartenlampe (die weg kommt)
    - Kabel führt in die Garage wo eine alte Zeitschaltuhr dranhängt
    - Geschaltet wird die Lampe via Taster an der Türklingel (dort kann ich keine Änderungen vornehmen)

    Jetzt würde ich gerne die Lampe austauschen (alt 230V und neu 230V daher wohl unkritisch).
    Die alte Zeitschaltuhr in der Garage würde ich gerne gegen einen Homematic Aktor tauschen (bspw. HM-LC-Sw1-SM). In der Garage ist keine Schrank/Hutschiene vorhanden.
    Soweit ich das sehe kann ich an den Aktor aber keinen Taster anschließen.

    Also wie könnte ich den Taster bei der Klingel da dranbekommen?
    Irgendwie sehe ich da gerade nicht die passende Lösung.

    Würde mich über einen Tipp freuen.

    Danke & Gruß
    Thorsten
    IPS 5 auf Raspian, KNX, DALI, Homematic, EKM, RGB868 Stripe

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    165

    Hallo Thorstem,

    warum kannst du an dem Taster der deine Zeitschaltuhr aktiviert nix ändern?

    Ich würde mal schauen was da über den Taster für Spannung kommt, vermutlich wird hier die Phase die von deiner Zeitschaltuhr geschalten wird zum Start der Zeitschaltuhr verwendet. Das kannst du ja mal via Messgerät herausfinden. Ansonsten hätte ich versucht an deinen Taster eine Funkschnittstelle ( z.b. HM-PBI-4-FM ) dann könntest du eine Verknüpfung mit deinem Aktor herstellen, oder du schraubst dir nen kleinen Hutschinenverteiler in die Garage und nimmst einen HM-LC-Sw1-DR der hat nen Tastereingang.

    Grüße
    Mirank


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    1,035

    Hallo.

    Vielleicht war ich etwas unpräzise.
    Ich kann am Einbau des Tasters nichts ändern, da er in einer Mauer zusammen mit der Klingel fest (und optisch hübsch) eingebaut ist. An der Verkabelung in der Garage habe ich natürlich alle Möglichkeiten.

    An einen kleinen Verteiler hatte ich auch schon gedacht. Wollte zwar eigentlich keine größere Aktion daraus machen aber das wird wahrscheinlich die "sauberste" Lösung sein.

    Gruß
    Thorsten
    IPS 5 auf Raspian, KNX, DALI, Homematic, EKM, RGB868 Stripe

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,721

    Zitat Zitat von thorsten9 Beitrag anzeigen
    - Geschaltet wird die Lampe via Taster an der Türklingel (dort kann ich keine Änderungen vornehmen)
    Der Taster führt doch an die Stelle, an der die Gartenlampe geschaltet wird. Wenn das bei der Zeitschaltuhr ist, hast du doch eine Möglichkeit
    Jetzt würde ich gerne die Lampe austauschen (alt 230V und neu 230V daher wohl unkritisch).
    Die alte Zeitschaltuhr in der Garage würde ich gerne gegen einen Homematic Aktor tauschen (bspw. HM-LC-Sw1-SM). In der Garage ist keine Schrank/Hutschiene vorhanden.
    Es gibt wunderbare kleine "Kasten mit Hutschiene", die auch nicht viel mehr Platz benötigen. Ich habe bestimmt 5 oder 6 davon hängen. Such mal danach. Kannst du bestimmt ohne Probleme dort, wo die Zeitschaltur war, montieren und einen HM-LC-Sw1-DR einbauen
    Soweit ich das sehe kann ich an den Aktor aber keinen Taster anschließen.
    Mit dem HM-LC-Sw1-DR geht das.
    Also wie könnte ich den Taster bei der Klingel da dranbekommen?
    Das musst du noch genauer beschreiben -> 220V, Niederspannung, wo ist das Schaltrelais(beim Zeitschalter-> Problem gelöst) ?
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.3 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Rasperry 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    1,035

    Hallo.

    Ich werde mich demnächst zu den Möglichkeiten mit meinem Elektriker besprechen. Aber die Variante mit kleiner Unterverteilung in der Garage erscheint mir aktuell am besten.

    Ich habe zwar einen Taster an der Haustür welcher auch diese Lampe schaltet, aber da es außen an der Hauswand ist scheidet der HM-LC-SW1-FM wohl aus - zumal ich nicht weiß, ob dort eine tiefe UP Dose verbaut wurde.

    Danke für eure Tipps & Gruß
    Thorsten
    IPS 5 auf Raspian, KNX, DALI, Homematic, EKM, RGB868 Stripe

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    1,035

    Hallo.

    Dank eurem Feedback habe ich mich für einen kleinen Hutschienenverteiler mit HM-LC-Sw1-DR entschieden.
    Mein Elektriker hat sich das vor Ort auch angeschaut und ist zuversichtlich .

    Danke für die passenden Hinweise.

    Gruß
    Thorsten
    IPS 5 auf Raspian, KNX, DALI, Homematic, EKM, RGB868 Stripe

Ähnliche Themen

  1. Schaltaktor HM-LC-Sw1-Pl-CT
    Von UVoigi im Forum HomeMatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.16, 14:40
  2. Homematic Schaltaktor HM-LC-Sw1-FM schalten
    Von Sechmueller im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.14, 08:03
  3. Homematic 4 fach Taster mit 4 fach Schaltaktor Frage..
    Von juwo1811 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.13, 11:53
  4. Schaltaktor 2 fach
    Von jfk090 im Forum HomeMatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.13, 12:58
  5. Funk-Schaltaktor 4-fach
    Von Lukky im Forum HomeMatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 05:21