+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,690

    Ja alles richtig verstanden

    Auf dem wo der 1_Wire nicht funkt ist die neueste Version 67 drauf

    Auf dem älteren weis ich nicht ist vor ca. 1 Jahr eingerichtet worden

    Wie bekomme ich die Vers. auf dem RasPi raus ?
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  2. #22
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,366

    ...bei den Statusvariablen der Splitter-Instanz...
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  3. #23
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    274

    Moin Wibo,

    jetzt muss ich auch nochmal fragen:
    Du schreibst auf dem, wo der 1-Wire nicht funktioniert... Ist nur die ID falsch und du bekommst Temperaturen oder kommen auch keine Temperaturen?

    Bitte mach folgendes:
    -Sag mir einmal welches Kabel du verwendest und wie lang das ist.
    -Ich gehe davon aus, du hast per 3-Leiter angeschlossen? Also + / - / Data?
    -Bitte tausche einmal die SD karten der Pi´s. Also nimm die Karte aus dem wo es funktioniert und steck die in den wo es nicht funktioniert. Dabei alles andere unverändert lassen. Auch die Spannungsversorgung. (Damit können wir ausschließen das es am PGPIO bzw. Raspbian liegt)
    -Bitte lösche nochmal beide Splitter-Instanzen und die I/O Instanzen und erstell sie neu (mit V1)

    Kann das Problem bisher nicht nachvollziehen. Hab mir auch einmal einen Windowsserver erstellt und mit unterschiedlichen 1-Wire Devices und Servermodulen probiert. Alle laufen und ID´s werden richtig angezeigt...
    Wo hast Du die 1-Wire Devices bestellt?

    Gruß
    Thomas

  4. #24
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,690

    Zitat Zitat von GeDaD Beitrag anzeigen
    Moin Wibo,

    jetzt muss ich auch nochmal fragen:
    Du schreibst auf dem, wo der 1-Wire nicht funktioniert... Ist nur die ID falsch und du bekommst Temperaturen oder kommen auch keine Temperaturen?

    Bitte mach folgendes:
    -Sag mir einmal welches Kabel du verwendest und wie lang das ist.
    -Ich gehe davon aus, du hast per 3-Leiter angeschlossen? Also + / - / Data?
    -Bitte tausche einmal die SD karten der Pi´s. Also nimm die Karte aus dem wo es funktioniert und steck die in den wo es nicht funktioniert. Dabei alles andere unverändert lassen. Auch die Spannungsversorgung. (Damit können wir ausschließen das es am PGPIO bzw. Raspbian liegt)
    -Bitte lösche nochmal beide Splitter-Instanzen und die I/O Instanzen und erstell sie neu (mit V1)

    Kann das Problem bisher nicht nachvollziehen. Hab mir auch einmal einen Windowsserver erstellt und mit unterschiedlichen 1-Wire Devices und Servermodulen probiert. Alle laufen und ID´s werden richtig angezeigt...
    Wo hast Du die 1-Wire Devices bestellt?

    Gruß
    Thomas
    Zuerst:
    Karte getauscht von neuem Serverboard auf altes Serverboard Fehler geht mit.
    Also kann es nicht an der Hardware oder dem RasPi liegen

    Temperaturen werden mit 0,1 °C angezeigt und ändern sich nicht
    Wie der Sensor angeschlossen ist sieht Du auf den Bilder. (direkt am Bord alle drei Anschlüsse)
    Am Sensor kann es nicht liegen auf dem alten Board funkt es.
    Sensoren habe ich vor par Jahren bei E-Service gekauft.
    Hab davon ca. 80 Stück im Haus verbaut

    Nach wir vor meine Vermutung Softwareproblem mit dem Modul
    nach den gestern gelösten Problemen.

    Anschluss am Board Leitung ist ca. 3 meter
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	019df8ec223d487c00028edbc5af98b36eacfa77e2.jpg 
Hits:	25 
Größe:	189.7 KB 
ID:	46222

    Ergebnis auf beiden Boards mit der neuer Karte
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GeCos_neuer_wie_alter_Server.png 
Hits:	29 
Größe:	52.4 KB 
ID:	46223

    Ergebnis mit alter Karte
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GeCos_alter_Server_.png 
Hits:	29 
Größe:	41.9 KB 
ID:	46224
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  5. #25
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    274

    Moin,
    Dann probier nochmal folgendes:
    Das funktionierende Modul aus symcon leitest du auf den Pi, der im Moment nicht richtig läuft. Wenn der Fehler dann bleibt, liegt es am raspbian/pigpiod bzw der Konfiguration dessen.
    Wenn dann kein Fehler liegt's am symcon Modul.
    Sollte es am raspbian liegen kannst du dir einfach aus der funktionierenden Karte ein img erstellen und auf die andere Karte packen...
    Gern kannst du auch von der nicht funktionierenden ein img machen und mir geben. Dann kann ich mal schauen woran es hakt.... ;-)

Ähnliche Themen

  1. Hardware I/O Eingänge Ausgänge über I2C
    Von GeDaD im Forum Schaufenster
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 01.11.18, 22:04
  2. HM Wired I/O-Modul 12 Eingänge 14 Ausgänge
    Von Lukky im Forum HomeMatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.11, 15:36
  3. I/O-Board RS485, 12 Eingänge, 14 Ausgänge
    Von Lukky im Forum HomeMatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.11, 19:34
  4. I/O-Board RS485, 12 Eingänge, 14 Ausgänge
    Von Kiste im Forum HomeMatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.11, 08:13