+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    147

    Standard Variablenwerte von WAGO IO 750-841 nach IPS?

    Hallo!

    Ich versuche jetzt schon die ganze Zeit eine Variable von der 841 (%MW100) in IPS einzulesen.

    Die %MW100 sollte doch der Modbus-Stelle 12388 entsprechen, oder? Also in der WAGO Instanz polle ich Adresse 12388 in eine Integer-Variable. Die bleibt mir aber immer 0 ?

    Genau das Selbe, wenn ich in die Variable %QW256 schreibe, die doch dann auf Adresse 256 auszulesen sein sollte, - auch da kommt nichts?

    Kann mir wer verraten wo ich hier den Knopf habe?

    Danke,
    Wolfi
    Geändert von wolfi3300 (16.12.07 um 22:04 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    147

    Problem gefunden. Ich hatte bei der Instanz unter "Size" Byte angegeben. Das habe ich jetzt auf WORD geändert, jetzt liest er die Daten korrekt ein!

Ähnliche Themen

  1. Dimmen mit WAGO IO 750
    Von wolfi3300 im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 15:13
  2. Was ist alles machbar mit Wago & IPS?
    Von Basti im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.07, 17:12
  3. WAGO I/O System 750 und IP-Symcon
    Von ColdIce im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 08:48
  4. WAGO 750 - Bezugsquelle
    Von sanman im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 11:57
  5. Mehrere WAGO Koppler mit IPS?
    Von down500 im Forum Haustechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.01.07, 14:15