+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8 16 17 18
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Thema: Tempest

  1. #171
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,904

    Standard Regenerkennung

    In der App wird unter History für jeden Tag die Regenmenge und die Dauer angezeigt.

    Hat schon jemand herausgefunden, wie man diese beiden Werte aus den Daten ermittelt?

    Es gibt ja

    • evt_precip_0 (Rain Start Event)
    • obs_st_12 (Precip Accumulated)
    • obs_st_13 (Precipitation Type: 0 kein Regen, 1 Regen, 2 Hagel)


    Meine Vermutungen:

    Die Variable "Rain Start Event" wird aktualisiert sobald eine neue Regenperiode erkannt wird.
    Die Variable "Precip Accumulated" zählt über den Tag die Regenmenge und wird um Mitternacht zurückgesetzt.
    Die Variable "Precipitation Type" gibt an, ob und wie es regnet. Aus den Änderungsdaten lässt sich die Regendauer errechnet.

    Nur leider passen meine Annahmen nicht zu den gemessen und geloggten Daten. Weder Regenmenge noch Dauer kann ich so nachvollziehen. Ist da schon jemand weiter?

    Burkhard
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | Hikvision DS-2CD2686G2-IZS | Echo Dot + Show | Stall.biz AirSniffer | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.5 Beta

  2. #172
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,615

    Kann man den Tempest auch mit einer festen IP Adresse einrichten? Also ohne DHCP?

    Noch habe ich ihn nicht verbunden. Damit man später nichts ändern muss will ich lieber vorher fragen.
    Geändert von Heidewinkler (27.11.20 um 11:29 Uhr)
    MfG: Heiner_________________IPS5.5, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.5.1; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  3. #173
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,261

    Zitat Zitat von bumaas Beitrag anzeigen
    In der App wird unter History für jeden Tag die Regenmenge und die Dauer angezeigt.

    Hat schon jemand herausgefunden, wie man diese beiden Werte aus den Daten ermittelt?

    Es gibt ja

    • evt_precip_0 (Rain Start Event)
    • obs_st_12 (Precip Accumulated)
    • obs_st_13 (Precipitation Type: 0 kein Regen, 1 Regen, 2 Hagel)


    Meine Vermutungen:

    Die Variable "Rain Start Event" wird aktualisiert sobald eine neue Regenperiode erkannt wird.
    Die Variable "Precip Accumulated" zählt über den Tag die Regenmenge und wird um Mitternacht zurückgesetzt.
    Die Variable "Precipitation Type" gibt an, ob und wie es regnet. Aus den Änderungsdaten lässt sich die Regendauer errechnet.

    Nur leider passen meine Annahmen nicht zu den gemessen und geloggten Daten. Weder Regenmenge noch Dauer kann ich so nachvollziehen. Ist da schon jemand weiter?

    Burkhard
    [*]evt_precip_0 (Rain Start Event) = ist ein event der sobald es regnet übermittelt wird

    Die beiden anderen Nachrichten kommen zeitscheibengesteuert wobei die Zeit abhängig von der Batterie Ladung ist
    [*]obs_st_12 (Precip Accumulated) = ist nur akkumuliert für die Zeitscheibe ! nicht für den Tag (siehe Bild)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	regenmenge.jpg 
Hits:	34 
Größe:	193.4 KB 
ID:	56441


    [*]obs_st_13 (Precipitation Type: 0 kein Regen, 1 Regen, 2 Hagel) = Info für die Art des Niederschlages während der Zeitscheibe
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  4. #174
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,261

    Hier sind die Batterie Sparmaßnahmen (die sich unterscheiden je nach dem ob die Batterie entladen oder geladen wird) als Profil

    Entladen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	discharge.jpg 
Hits:	34 
Größe:	42.7 KB 
ID:	56442



    Laden


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	charge.jpg 
Hits:	30 
Größe:	46.5 KB 
ID:	56443

    Ich poste demnächst ein update meines Scripts in dem die aktuellen Sparmaßnahmen sowie andere Daten angezeigt werden
    Geändert von BestEx (27.11.20 um 08:43 Uhr)
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  5. #175
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,904

    Zitat Zitat von BestEx Beitrag anzeigen
    [*]obs_st_12 (Precip Accumulated) = ist nur akkumuliert für die Zeitscheibe ! nicht für den Tag (siehe Bild)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	regenmenge.jpg 
Hits:	34 
Größe:	193.4 KB 
ID:	56441
    Danke! Das macht Sinn. Dann muss man die Menge und die Länge der Zeitscheiben "nur" für den Tag sammeln, um den Tageswert und die Gesamtdauer haben möchte. Am besten getrennt nach Regen und Hagel.

    Ich werde es in der nächsten Schlechtwetterperiode mal genauer beobachten.
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | Hikvision DS-2CD2686G2-IZS | Echo Dot + Show | Stall.biz AirSniffer | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.5 Beta

  6. #176
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,261

    Standard Neue Script Version gepostet

    Ich habe eine neue Script Version mit allerlei Firlefanz gepostet : https://www.symcon.de/forum/threads/...hlight=tempest

    Viel Spaß
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  7. #177
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,152

    Standard Tempest

    Jetzt ist ja wirklich alles eingebaut. Danke.
    Wobei ich mit RSSI mehr anfangen kann als mit dem vollen Wortlaut.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  8. #178
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,615

    Ich habe es nun endlich geschafft den Tempest zu aktivieren und draußen provisorisch zu befestigen. In der Woche ist es ja immer dunkel wenn man nach Hause kommt. Der erste Eindruck: Es wird ein sehr guter Nachfolger meines bald 20 Jahre alten KS300. Und das Meiste konnte auch schon getestet werden. Es hat geregnet, Sonne war da, nur Wind ist zur Zeit ungewöhnlich schwach hier in der Gegend.

    Zum anzeigen der Werte habe ich das Script von BestEx benutzt. Schön alles mal zu sehen, aber auf die Dauer sicherlich viel zu viel. Das Profil der RSSI Werte sollte noch angepasst werden. Es ist 0-100db. Wir haben aber minus db Werte.
    Ob eine Windböe direkt von Tempest gesendet wird konnte ich noch nicht finden.
    MfG: Heiner_________________IPS5.5, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.5.1; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  9. #179
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,261

    Zitat Zitat von Heidewinkler Beitrag anzeigen
    Das Profil der RSSI Werte sollte noch angepasst werden. Es ist 0-100db. Wir haben aber minus db Werte.
    .
    Danke für den Tipp

    Ich habe das Profil Korrigiert. Script neu kopieren und $profil_update = true;
    ausführen und dann $profil_update = false;

    Zum reduzieren der Variablen die angezeigt werden manche ich demnächst einen update mit einer Auswahl
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW