+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    161

    Standard [MODUL] TFA_WeatherHub - Wetterinformationen und Sensoren einbinden

    Hallo Symcon Fans,

    wir haben ein Modul entwickelt mit dem ihr relativ günstig diverse Wetterinformationen in euer IPS System bekommen könnt. Von der Firma „TFA Dostmann“ gibt es diverse Wettersensoren (unter der Rubrik WeatherHub), welche über ein Gateway normalerweise die Daten in die TFA eigene Cloud senden. Über die Proxy Einstellungen könnt ihr die Daten direkt an IPS leiten, die dann von diesem Modul verarbeitet werden. Somit habt ihr alle von euren Sensoren verfügbaren Werte direkt im IPS zur Verfügung.

    Hier geht’s zur Dokumentation: https://github.com/Black-Blade/TFA_W...ster/README.md

    Wir haben das Modul im Store veröffentlicht. Ihr findet das in der Suche nach dem Begriff „TFA“. Da dies unsere erste Veröffentlichung im Store ist, hat uns das Symcon Team vor der ersten Veröffentlichung auf diverse Fehler und Verbesserungen hingewiesen. Da waren wir sehr dankbar und finden das auch super, dass die Module im Store so gut geprüft werden. Also Symcon Team, macht weiter so, so ist sichergestellt, dass nur gute funktionsfähige Module im Store sind. Vielen Dank für eure Unterstützung.


    Wir können natürlich trotz aller Sorgfalt keine Garantie für dieses Modul und dessen mögliche Fehlfunktionen übernehmen. Wenn ihr ein Problem feststellt, teilt uns dies bitte mit, wir versuchen dem dann nachzugehen. Da wir selbst nicht alle Sensoren von TFA haben, konnten wir nicht alles testen. Wenn ihr also einen solchen Sensor (siehe Liste in der Dokumentation) habt, teilt uns das gerne mit wenn es Probleme gibt. Aktiviert das Debugging und sendet uns möglichst viele Daten zum Sensor. Also vielen Dank schon mal für eure Mithilfe.

    Ansonsten wünschen wir viel Spaß mit dem Modul und euren Sensoren. Wir sind gespannt ob einige von euch das verwenden werden. Wir würden uns freuen, dann was von euch zu hören. Vielen Dank

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    197

    Gute Idee!
    Geändert von stern (18.06.20 um 23:45 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    493

    Toll Arbeit, funktioniert. Danke dafür.
    Ihr führt den Thermo-Hygro-Sender mit Poolsensor als kompatibel auf, die dazugehörige Sensorid 06 ist aber im Modul nicht aufgeführt.
    Besteht eine Chance, das der nachgepflegt wird?

    Dankender Gruß,
    Loerdy


    Edit: Ich hab mal das Debug Log der Sensorausgabe vom Gateway angehängt. Die ID lautet 0656FBED1EB3
    Blöderweise nützt er mir gerade gar nicht viel, da ja auch nichts in die Cloud geleitet wird.
    Ansonsten ist das ja ne Prima Idee die Daten vorher abzufangen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von loerdy (25.06.20 um 10:23 Uhr) Grund: Debug angehängt

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    161

    Hallo Loerdy,

    da hast du uns auf eine gute Idee gebracht. Wir haben vor ein paar Tagen auch den Pool für die Kinder aufgebaut, hab gar nicht mehr dran gedacht dass es ja den Sensor gibt. Da brauch ich natürlich auch den Sensor ;-). Bestellung ist soeben rausgegangen. Wir werden das dann schnellst möglich integrieren und geben dann bescheid. Danke für deine Debug Daten, da können wir gleich anfangen zum integrieren.

    Grüße helhau

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    161

    Standard Beta Version 1.1. mit Sensor ID06

    Hallo Loerdy,

    wir haben eine Beta Version des Moduls in den Store gestellt. Darin ist der Sensor 06 für den Poolsensor integriert.

    Leider konnten wir diesen nun doch nicht endgültig testen, ich wollte mal wieder Sparen und habe nur einen Poolsensor gekauft, dachte das reicht und funkt ja direkt an das Gateway. Aber da habe ich mich getäuscht, hätte mal lieber gleich richtig gelesen... ;-) der Poolsensor funkt ja an diesen zusätzlichen Temperatursensor und der wiederum erst ans Gateway. Naja warum auch immer das so blöd gelöst ist, weis nicht ob ich den dann noch komplett kaufen soll. Hast du deinen schon länger? Da gibts ja einige schlechte Bewertungen zu dem DIng dass er ggf. nicht lange hält wegen Sonne und Wassereinbruch...

    Kannst du mal auf die Beta umstellen und mal prüfen ob das klappt. Bin gespannt auf deine Rückmeldung. Vielen Dank

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    493

    Ich finde die Lösung mit dem externen Sensor gar nicht so schlecht, weil ich dann schnell auf der Terrasse schauen kann welche Temperatur der Pool gerade hat ohne extra hinzulaufen oder das Handy zu zücken. Im Wasser hat der Sender wohl nur eine geringere Reichweite, deswegen der Zwischenschritt. Die Kritiken habe ich auch gelesen, deswegen habe ich den Schwimmsensor eingetütet und diese mit Kabelbindern versiegelt. Ich hab den jetzt gut 3 Wochen und bisher sieht es ganz gut aus.

    Mit der Beta Version konnte ich die Instanz des Sensors anlegen, Variablen werden auch alle wie gewünscht erstellt, nur kommen leider keine Daten an. Im Meldungslog steht dann:

    30.06.2020, 07:37:53 | Server Socket | Fehler beim Lesen: Bad file descriptor
    30.06.2020, 07:37:53 | Server Socket | Fehler beim Schreiben: Bad file descriptor
    Die Debug Logs hänge ich mal mit an.

    Vielen Dank,
    Loerdy
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 22:07
  2. Modul einbinden
    Von chrissiboy im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.16, 20:55
  3. PoKeys56E in IPS einbinden (nur die I/O, keine Sensoren usw !)
    Von drapple im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.13, 17:47
  4. Xbee und Sensoren
    Von immergut im Forum IPS-868 / ProJET, XBee, ZigBee, XPort
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.12, 15:23
  5. IPS und diverse Funkschaltaktoren und Sensoren
    Von REDBANDITO im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.10, 09:48

Stichworte