+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    München + 1 more
    Beiträge
    88

    Standard Verlinkung in IP-Symcon Mobile, iOS (5.5)

    Hallo zusammen,

    bei der Umstellung auf die 5.5 ist mir aufgefallen, dass die neue rekursive Darstellung in der iOS-App doch nicht gleich ist wie im Webfront. Im Webfront werden nur Links selbst abgebildet, in der App wird der Link aber verfolgt und auch Objekte aus dem verlinken Baum (also außerhalb der eigentlichen Startkategorie) dargestellt. Optisch finde ich das nicht schön und vermutlich ist das auch sicherheitstechnisch nicht optimal...

    Hier ein Beispiel (Beleuchtung Bücherregal): Original-Objekte - Verlinkung für Anzeige - Webfront im Browser - Darstellung in der App

    Wäre schön, wenn man das korrigieren könnte.

    Viele Grüße,

    doctee

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-06-20 um 08.14.19.jpg 
Hits:	89 
Größe:	121.3 KB 
ID:	54285Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-06-20 um 08.13.20.jpg 
Hits:	73 
Größe:	87.0 KB 
ID:	54284Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2020-06-20 um 08.09.33.jpg 
Hits:	88 
Größe:	72.7 KB 
ID:	54286Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0003.jpg 
Hits:	94 
Größe:	151.9 KB 
ID:	54287
    Viele Grüße!
    NUC6CAYH - Homematic - HUE - Tasmota - LinkTap - Windows 10 - IPS 5.5 - HighCharts

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,586

    Frage: Hast du im WebFront Konfigurator die Option "Verschachtelung" aktiv?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    München + 1 more
    Beiträge
    88

    ...nein...
    Viele Grüße!
    NUC6CAYH - Homematic - HUE - Tasmota - LinkTap - Windows 10 - IPS 5.5 - HighCharts

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,586

    Das erklärt das Verhalten. Die mobile App erlaubt jetzt standardmäßig die Verschachtelung. Evtl. wäre es sinnvoll, wenn die App sich an die Einstellung ebenfalls hält, damit es konsistent bleibt.

    Standardmäßig wird Verschachtelung ab der 5.5 für Neuinstallationen aktiv sein.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    München + 1 more
    Beiträge
    88

    ...ja, ich glaube auch, es wäre das Beste, wenn die App diese Einstellung übernimmt, da es sonst a) viel Arbeit und b) inkonsistent wäre.

    Danke und viele Grüße,

    doctee
    Viele Grüße!
    NUC6CAYH - Homematic - HUE - Tasmota - LinkTap - Windows 10 - IPS 5.5 - HighCharts

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    München + 1 more
    Beiträge
    88

    Hallo Paresy,

    gibt es einen Zeitplan, wann die Verschachtelung in der iOS-App den o.g. Schalter auch auswertet? Ich habe immer noch Probleme in der Darstellung, s.o.

    Vielleicht noch zu Illustration: Ein Aktionsskript - standardmäßig untergeordnet zur Variable - wird bei aktiver Verschachtelung in der Visualisierung angezeigt. Natürlich kann man das manuell umhängen, aber die Option "ohne Verschachtelung" ist doch wesentlich sinnvoller. Und Verstecken (default ja nur bei neuen Variablen) ist ja auch manchmal suboptimal (Sicherheit).

    Viele Grüße!
    Viele Grüße!
    NUC6CAYH - Homematic - HUE - Tasmota - LinkTap - Windows 10 - IPS 5.5 - HighCharts

Ähnliche Themen

  1. IP-Symcon Mobile, iOS (5.5.1)
    Von paresy im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.20, 21:19
  2. IP-Symcon Mobile (iOS) funktioniert nicht ...
    Von MyHomeAT2012 im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.14, 13:07