+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2020
    Beiträge
    2

    Standard Haus - Überwachungskamera für außen...

    Hallo Technikfreunde,
    ich habe mir vor längeren 2 IP-Überwachungskameras für draußen zugelegt:

    NEXUS N-VIEW ÜBERWACHUNGSKAMERA

    Waren recht günstig und hörten sich von den Eigenschaften auch recht gut an. (China-Modell). Ich habe eigentlich folgendes vor:
    Die beiden Kameras draußen am Haus montieren und auf 128 GB Karte permanent aufnehmen. Wie bei der Dashcam in Endlosschleife. Das Problem ist die Einrichtung:

    Im Haus, simuliert, komm ich mit dieser Freeware „YooSee“ ab und zu auf die Kameras, zum einstellen. Leider haben wir so schlechtes Internet, dass es draußen am Haus schon mal gar nicht funktioniert.

    Die Verkäufer habe ich mal angeschrieben, der meinte sogar, dass das was ich vorhabe, nämlich nur auf Karte aufzeichnen, ohne Internet – geht mit der Kamera nicht.

    Kennt vielleicht jemand die Nexus und kann mir mehr darüber verraten?

    Vielleicht werde ich mal die App: Free IP Pro ausprobieren, irgendwie müssen die Dinger doch laufen…

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für eine einfache Überwachungskamera, die nur auf eine 128 GB Karte aufnimmt – fertig!?

    Grüße, derlampenmann
    Geändert von steiner (28.08.20 um 09:08 Uhr) Grund: Link zum Shop entfernt

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,665

    Zitat Zitat von derlampenmann Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat jemand einen Tipp für eine einfache Überwachungskamera, die nur auf eine 128 GB Karte aufnimmt – fertig!?
    Ich nutze bei mir zu Hause und auch in Kundeninstallationen fast ausschließlich Kameras von MOBOTIX. Diese können theoretisch auch ausschließlich auf die interne SD Karte aufzeichnen. Dies habe ich bei einem Kunden tatsächlich so in Betrieb und es funktioniert einwandfrei. Ich fürchte jedoch, dass Du Dir unter

    Zitat Zitat von derlampenmann Beitrag anzeigen
    einfache Überwachungskamera
    etwas anderes vorstellst.

    Grüße,
    Christoph
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2020
    Beiträge
    2

    Moin, Moin
    danke für die Info. ich werde mir mal die Mobotix Kameras ansehen...aber das wär doch einfach, wenn sie so funktionieren!?
    Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,665

    Zitat Zitat von derlampenmann Beitrag anzeigen
    aber das wär doch einfach, wenn sie so funktionieren!?
    Das ist es definitiv. Einmal einrichten und es läuft. Es werden keine zusätzlichen Lizenzen, Programme oder Rekorder benötigt. Und die spielen wunderbar mit IPS zusammen.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Linz, Austria
    Beiträge
    216

    Jaa, können alles - kosten aber halt mehr als 1,50 EUR.
    Habe meine komplette Baustellenkoumentation damit gemacht.
    Alle paar Minuten ein Bild. Und das in unterschiedlichen Auflösungen.
    Solche Sachen sind da drinnen.

Ähnliche Themen

  1. Temperatursensor für Außen
    Von becker010 im Forum Z-Wave
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.17, 15:57
  2. Kerberos.io - Raspberry als Überwachungskamera auch für IP-Symcon interessant
    Von Net-Crawler im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.15, 18:31
  3. ausführliche Anleitung für 7Links Überwachungskamera
    Von Sandora im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.12, 19:34
  4. Kaufberatung für Überwachungskamera
    Von nrgracer im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 16:06
  5. Netzwerk Kamera für Außen?
    Von TK6 im Forum Haustechnik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.07, 19:31

Stichworte