+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Hallo,
    leider alles unverändert:
    Vor Live Update:
    echo RRD_Execute("version -"); ergibt
    "RRDTool not found"

    Nach Live Update, bei dem lt. Interface nur Goodies/IPS Icon Set mit ca. 1 MB heruntergeladen wurde, und IPS Neustart ergibt derselbe Befehl
    "1"

    Nach dem nächsten IPS Neustart wieder
    "RRDTool not found"

    Das Core.RRDTool.dll ist definitiv das aus V1.3b_rrdtool.rar, mit folgenden Eigenschaften:
    Size: 37.0 KB (37,888 bytes)
    Size on disk: 64.0 KB (65,536 bytes)
    Created: 05 August 2008, 22:40:32
    Modfied: 01 February 2008, 17:24:12
    Accessed: 11 August 2008
    Attributes: Archive

    WIPP Zeigt an:
    Kernel Version: 1.90
    WebInterface Main: V1.0.191

    Könnt Ihr da irgendwo herauslesen, wo das Problem liegen könnte?

    Ratlose Grüße
    DocMarten

  2. #22
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,474

    Hallo @DocMarten

    Ich glaube Du machst es ein bisschen falsch. Nach dem Update musst du das Wiips neu ins Ipsymcon installieren, vorher aber ips beenden. Dann im Wiips deregistrieren, danach wieder registrieren und FERTIG.

    Ps. kannst hier noch mal nachlesen. http://www.ipsymcon.de/forum/showthread.php?t=4794
    und hier kannst du es runterladen. http://www.ipsymcon.de/forum/showthr...wiips+download Beitrag #55
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  3. #23
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Hallo Uwe,
    ich hatte auf Seite 1 dieses Threads beschrieben, dass ich es eigentlich so gemacht hatte. Das einzige, was nach Toros Hinweis noch dazukam, ist das Live-Update vor Schritt 1 - und nach Paresys Hinweis das Belassen von RRDTOOL.EXE.

    Das Deregistrieren konnte ich - nach dem Löschen und Neuinstallieren des WIIPs - natürlich nicht machen - da gab es ja nichts mehr zum Deregistrieren.

    Zitat Zitat von DocMarten Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich denke, ich habe es genau nach Anleitung gemacht (wie beim ersten Mal auf dem normalen rechner vor ein paar Monaten):
    1. IPS gestoppt.
    2. Ordner web und web_data gelöscht
    3. rddtool.exe gelöscht (stand irgendwo im Forum, das man das tun sollte)
    4. V1.3b_rrdtool.rar in den IPS Ordner entpackt.
    5. wiips-beta-1.0.1.zip in den IPS Ordner entpackt
    6. IPS gestartet
    7. WIIP über Browser aufgerufen, Config-Prozess durchgespielt
    8. weather und rdd registriert
    9. Graphen angelegt

    Habe ich etwas vergessen?
    grüße
    DocMarten
    Grüße
    DocMarten

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Hallo zusammen,
    ich wollte mal nachfragen, ob es bei meinem WIIP-Problem neue Erkenntnisse gibt, denn es hält trotz diverser Neuinstallationen an. Auch a. ritters Installationshinweis bringt nichts:
    Zitat Zitat von zeras Beitrag anzeigen
    Wie schon von a.ritter berichtet, ist es sehr wichtig, dass man in dieser Reihenfolge alles durchführt. Danach geht es, wobei die anderen Hilfen in anderen Threads nicht zum Erfolg geführt hatten. Offensichtlich bringt die 2007 Version noch einige Dateien mit, die die neue Version nicht mitbringt.

    Nachfolgend nochmal die Reihenfolge von a.ritter.

    Nun funktioniert es.
    Für alle Neulinge da draußen, die kurz vor dem Aufgeben sind bzw. aufgegeben haben:
    1. IPS beenden
    2. WIIPS Version vom 30.10.2007 ins IP-Symcon Verzeichnis entpacken (vielleicht auch nicht notwendig, aber es schadet nicht)
    3. WIIPS Version vom 10.04.2008 -Update- ins IP-Symcon Verzeichnis entpacken und die bestehenden Dateien überschreiben
    4. IPS RRD Modul ins IP-Symcon Verzeichnis entpacken
    5. IPS starten
    6. RRD Modul im Webinterface deregistrieren und wieder registrieren
    7. WICHTIG ! - Graphen die zuvor nicht funktioniert haben löschen und erneut anlegen
    Es bleibt bei "RDD not found" bzw. ""RRD Tool: Access violation at address 02FF2651 in module "rrdtools.dll'..."
    Vielen Dank & viele Grüße
    DocMarten

  5. #25
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Hallo zusammen,
    ich konnte das Problem nun auf die harte Tour lösen. Hart heisst: Ich habe den EVO T30 neu geflasht, was so ungefähr dem Formatieren der Festplatte und dem Neuaufsetzen von Windows entspricht.

    Danach ging alles auf Anhieb. Ich vermute, dass da wirklich tatsächlich-physikalische oder virtuelle Fehler in den Speichermodulen vorhanden waren, denn am Schluss haben auch andere Programme seltsame Meldungen ausgespuckt.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung
    DocMarten

Ähnliche Themen

  1. Access violation :-(
    Von hbraun im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 16:10
  2. Access violation. Read of address 00000000.
    Von wolfi3300 im Forum Dashboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 12:00

Stichworte