+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Standard "Logging & Graphing" in der Menüzeile einzeilig formatieren?

    Hallo zusammen,
    im WIIP 1 verrutscht bei mir die Menüzeile oben, weil der Punkt "Logging & Graphing" offensichtlich nicht in die Tabellenzelle passt und daher zweizeilig wird (IE + Firefox). Das bewirkt, dass die Anzeige der Graphen etc. unnötig weit nach unten rutscht, was gerade auf kleinen (Kontroll-)Monitoren unpraktisch ist.

    Ich suche nun schon eine kleine Ewigkeit, bin aber noch immer nicht darauf gestoßen, wo die angezeigten Modulnamen genau herkommen. Habe mal als Notlösung line-height in ips-style.ss heruntergesetzt, so dass nun zumindest alles in den Verlaufsbalken gequetscht wird, aber schön ist das nicht.
    Die Modulnamen werden über $menue in navibits.html gesetzt?
    Kommen Sie letztlich aus den language files, (hier /module/rdd/languages/ aus dem array
    Code:
    $item=&$lngarray[$lngmodule][$lnglang]['rrd.php'];
      $item=Array("logginggraphing"=>"Logging & Graphing",
    Wenn ich da etwas ändere, bleibt allerdings in der Anzeige alles gleich -
    Muss ich möglicherweise das Modul deregsrieren und neu registrieren, damit die Änderung des Modulnamens übernommen wird?
    Danke & viele Grüße
    Docmarten

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,048

    Hallo DocMarten,

    Genau so ist es. Das RRD-Modul in den Settings von WIIPS einmal de- und wieder registrieren.

    Alle Grafiken und Einstellungen bleiben erhalten.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo DocMarten,

    Zitat Zitat von DocMarten Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    im WIIP 1 verrutscht bei mir die Menüzeile oben, weil der Punkt "Logging & Graphing" offensichtlich nicht in die Tabellenzelle passt und daher zweizeilig wird (IE + Firefox). Das bewirkt, dass die Anzeige der Graphen etc. unnötig weit nach unten rutscht, was gerade auf kleinen (Kontroll-)Monitoren unpraktisch ist.

    Ich suche nun schon eine kleine Ewigkeit, bin aber noch immer nicht darauf gestoßen, wo die angezeigten Modulnamen genau herkommen. Habe mal als Notlösung line-height in ips-style.ss heruntergesetzt, so dass nun zumindest alles in den Verlaufsbalken gequetscht wird, aber schön ist das nicht.
    Die Modulnamen werden über $menue in navibits.html gesetzt?
    Kommen Sie letztlich aus den language files, (hier /module/rdd/languages/ aus dem array
    Code:
    $item=&$lngarray[$lngmodule][$lnglang]['rrd.php'];
      $item=Array("logginggraphing"=>"Logging & Graphing",
    Wenn ich da etwas ändere, bleibt allerdings in der Anzeige alles gleich -
    Muss ich möglicherweise das Modul deregsrieren und neu registrieren, damit die Änderung des Modulnamens übernommen wird?
    Danke & viele Grüße
    Docmarten
    einfach mal den Entwickler fragen

    Ich habe gerade die Version WIIPS 2.0 in der Mache und bei der Installation wird ja Englisch eingestellt. Da habe ich das auch bemerkt, aber erstmal noch nicht behoben (ich teste einfach in Deutsch weiter). Wenn das fertig ist, schaue ich mal danach. Es haengt an der eingeblendeten Datum/Zeit Kombi, die war vorher nicht da, die ist erst spaeter dazugekommen.
    Gruss Uwe

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Hallo,
    vielen Dank - mit Registrieren und Deregistrieren klappt es - hab das Modul einfach mal vorläufig "Graphs" genannt, und schon passt es.

    Toro: Ich habe meine Benutzersprache (Admin) auf deutsch eingestellt, bekomme aber dennoch ausschließlich die englische Version zu sehen.

    Bin extrem gespannt auf WIIP 2.0, insbesondere, ob es auch eine Möglichkeit geben wird, bestimmte Bereiche (z.B. Wetter-Kombigraph) direkt auszurufen, d.h. ohne den fünfstufigen Ablauf Loginscreen-Login-Press next-Weather-Overview. Habe gerade den Mediastreamer Zina (http://www.pancake.org/zina)installiert, da gibt es in den Settings beispielsweise die Option, dass ein Login von einer bestimmten IP aus automatisch ein Admin-Login ist - vielleicht eine Anregung?
    Viele Grüße
    DocMarten

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,

    Zitat Zitat von DocMarten Beitrag anzeigen
    Hallo,
    vielen Dank - mit Registrieren und Deregistrieren klappt es - hab das Modul einfach mal vorläufig "Graphs" genannt, und schon passt es.
    verstehe zwar jetzt nicht, was Du meinst, aber wenn es geht...

    Toro: Ich habe meine Benutzersprache (Admin) auf deutsch eingestellt, bekomme aber dennoch ausschließlich die englische Version zu sehen.
    Ja, ein Bug, den ich noch nicht gefunden habe. Einfach nochmal in das Benutzermanagement gehen und Deinen Account mit Deutsch speichern. Dann scheint es zu gehen.

    Bin extrem gespannt auf WIIP 2.0, insbesondere, ob es auch eine Möglichkeit geben wird, bestimmte Bereiche (z.B. Wetter-Kombigraph) direkt auszurufen, d.h. ohne den fünfstufigen Ablauf Loginscreen-Login-Press next-Weather-Overview. Habe gerade den Mediastreamer Zina (http://www.pancake.org/zina)installiert, da gibt es in den Settings beispielsweise die Option, dass ein Login von einer bestimmten IP aus automatisch ein Admin-Login ist - vielleicht eine Anregung?
    Viele Grüße
    DocMarten
    es ist erstmal nur die Anpassung an die V2 - also keine inhaltliche oder Design Aenderung. Das behalte ich mir bei Interesse fuer spaeter vor.
    Gruss Uwe

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    213

    Zitat Zitat von Torro Beitrag anzeigen
    verstehe zwar jetzt nicht, was Du meinst, aber wenn es geht...
    Falls es noch jemanden stört, dass "Logging & Graphing" umbricht: So habe ich es behoben:

    1. Die Datei \web\modules\rrd\languages\en.rrd.ips.php in einem Texteditor öffnen.
    2. In Zeile 39 (bei mir) "logginggraphing"=>"Logging & Graphing" ändern in (z.B.) "logginggraphing"=>"Graphs" - die Anführungszeichen gehören zum Code.
    3. Speichern
    4. Im WIIP auf "Configuration" gehen und rrd deregistrieren.
      Direkt danach wieder registrieren. Dadurch erscheint der neue Modulname.

    So kann man natürlich auch die anderen Modulnamen ändern.
    Grüße
    DocMarten

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Doc,

    Zitat Zitat von DocMarten Beitrag anzeigen
    Falls es noch jemanden stört, dass "Logging & Graphing" umbricht: So habe ich es behoben:

    1. Die Datei \web\modules\rrd\languages\en.rrd.ips.php in einem Texteditor öffnen.
    2. In Zeile 39 (bei mir) "logginggraphing"=>"Logging & Graphing" ändern in (z.B.) "logginggraphing"=>"Graphs" - die Anführungszeichen gehören zum Code.
    3. Speichern
    4. Im WIIP auf "Configuration" gehen und rrd deregistrieren.
      Direkt danach wieder registrieren. Dadurch erscheint der neue Modulname.

    So kann man natürlich auch die anderen Modulnamen ändern.
    Grüße
    DocMarten
    dann reicht auch nur "update" des Moduls.
    Gruss Uwe