+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    4

    Question 1-Wire / Wago / Raumtemperaturmessung

    Hallo zusammen,

    mache gerade in meinem Rohbau die Elektroinstallation. Die Gebäudesteuerung soll über Wago gemacht werden. Bisher habe ich zu meinen Schaltern 12x2 Telefonkabel gezogen. Hierrüber wollte ich die Taster von der Wago anfahren. Dachte ich könnte darüber auch meine Raumtemperatursteuerung machen. Evtl. PT100 direkt an die Wago. Doch die analogen Eingänge sind recht teuer. Erst jetzt bin ich vor ein paar Tagen auf die 1-Wire Lösung gestoßen. Könnte meine Hausinstallation noch bei Bedarf entsprechend anpassen. Doch bevor ich meine schon vorhandene Räume abändere, hätte ein paar Fragen bezüglich der 1-Wire Lösung.

    Wie verkabelt man? Funktioniert das 12x2 Telefonkabel oder muss ich CAT5 nehmen?
    Kann man die Temperatursensoren im Bus in Reihe oder Sternförmig anfahren? ca. 8-10 Tempertursensoren pro 1-Wire Bus
    Wo bzw. wie kann man die Temperatursensoren am besten in den Räumen plazieren?
    Wie zuverlässig ist das ganze System??
    Welche Komponenten/Hersteller verwendet man am besten? Welche Komponenten funktionieren problemlos und stabil mit der Wago?


    Im Voraus vielen Dank für eure Tipps.

    Viele Grüße,
    Silverstone

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Salzburg / Austria
    Beiträge
    175

    Hi!

    hier ein guter Beitrag über das Thema:
    1Wire-Bus-System - IP-Symcon

    dein Kabel sollte schon gehen, aber es ist eine Lineare Verkabelung der Sternverkabelung vorzuziehen.

    1-wire an sich ist recht zuverlässig, problematisch kann es nur durch störungen auf dem Kabel werden, hier ist es wichtig keine Stromkabel o.ä. parallel zu fahren.

    Idealer Platz für die Sensoren ist meiner Meinung nach über den Lichtschaltern auf etwa 1,6m.
    Natürlich ist das diskussionswürdig, da es auch einen Unterschied macht, ob das eine Innen- oder Aussenwand ist, aber das kann man ja durch einen Offset kompensieren.

    Wie das mit der Wago geht kann ich nicht beurteilen, da ich hier keine Erfahrung habe.

    lg, christian

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    513

    Hi,

    ich habe das bei mir genauso wie du es vor hast. Zu meinen Tastern läuft auch ein 12x2 Kabel. Habe bis jetzt zwei 1wire Temp.Sensoren die ich Testweise auslesen. Die sitzen beide in der Dose hinter dem Tastereinsatz. Ja ich weiß, nicht so genau aber es funzt. Das ganze kommt jetzt noch in jeden Raum hinter den Tastern. Die Tem.Sensoren liegen hier schon. Zu der Beschreibung bin ich leider noch nicht gekommen, aber sobald ich das Fertig habe, poste ich sie hier.

Ähnliche Themen

  1. Wago steuerung per HTML und JavaScript?
    Von zambot im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.12.11, 17:14
  2. Wago in Betrieb nehmen? Benötige Hilfe!
    Von Tetrapack im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.12.09, 11:17
  3. Kabel für Wago zwecks Ethernetkonfig. ausleihen?
    Von dtm im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 13:24
  4. Neue Wago 750-342 was nun?
    Von Hollowman im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 08:06