Anwendungsbeispiele

Treppenhauslichtsteuerung

Mit der im Module Store befindlichen Treppenhauslichtsteuerung kann jeder Taster oder Bewegungsmelder eine oder mehrere Lampen schalten. Jede Treppenhauslichtsteuerung kann separat aktiviert oder deaktiviert werden, dies natürlich auch zeitlich gesteuert durch einen Wochenplan.

Anwesenheitssimulation

Durch die Auswahl von geloggten Variablen kann IP-Symcon im Urlaub Ihre Anwesenheit simulieren. Der perfekte Einbrecherschreck.

Relative Rollladensteuerung

Mit der Rollladensteuerung "Shutter Control" können Rollladen, welche eigentlich nur "Auf" und "Ab" können, auch relative Werte wie 25% oder 50% anfahren.

» Weitere Informationen

Beschattung nach vielen Kriterien

Die Beschattung Ihrer Wohnung mit Rollladen und Markisen kann über eine vielzahl von Kriterien automatisiert werden.

VoIP Modul mit Telefonansage

Mithilfe unseres Voice over IP Moduls kann IP-Symcon Gespräche annehmen und ausführen. In Kombination mit einem TTS-Modul ( Text-To-Speech ) wie z.B. AWSPolly können sogar individuelle Ansagen generiert werden. Ebenso können via DTMF-Tastentöne Funktionen ausgeführt werden und z.B. die Heizung an-/ausschalten oder Status abgefragt werden.

Telefonkette bei Alarm via Modul und VoIP

Sie besitzen eine Firma und ein Gerät fällt aus? Lassen Sie bei einem Alarm eine vorbereitete Telefonliste abarbeiten. Es kann eingestellt werden, wieviele Anrufe parallel gestartet werden. Es wird automatisch die Kette unterbrochen, wenn ein Angerufener via DTMF Tastendruck den Alarm bestätigt.

Individuelle Visualisierung für Kinder/Eltern

Ihr/e Kind/er soll/en nur einen begrenzten Zugriff haben? Kein Problem. Verschiedene Visualisierungen für verschiedene Rechte und Vorlieben.

Geräte einschalten bei Näherung

Durch Lokalisierung ihres Mobiltelefons können vorausgewählte Geräte bei einer definierten Annäherung eingeschaltet werden. So kann z.B. die Heizung schon 1km bevor Sie Zuhause sind anspringen und Sie erreichen ein wohltemperiertes Zuhause.

Szenensteuerung

Mit der Szenensteuerung können zuvor eingestellte Szenen gespeichert und beliebig wieder aufgerufen werden. Die Anzahl der Szenen, welche Geräte und die Namen der Szenen sind individuell konfigurierbar.

Fertigmelder

Stellen Sie über die Leistungsaufnahme eines Geräts fest, ob dieses fertig ist. Sei es z.B. die Waschmaschine oder Spülmaschine. IP-Symcon kann Ihnen anschließend z.B. automatisch eine Meldung auf ihr Handy schicken.

Variablen Report als PDF

Über das PDF Report Modul können PDFs über geloggte Variablen erstellt werden. Eine einstellbare Min/Max Grenze gibt somit Auskunft ob bestimmte Grenzwerte überschritten wurden. Das PDF kann gespeichert oder automatisch via Mail ( SMTP Modul ) versendet werden. Weitere Beispiele sind Stromverbräuche/-produktion, Temperaturen etc.

Spotify Modul

Mit dem Spotify Modul können Sie Ihre Playlisten abspielen. Auch funktionieren Suchanfragen über die Konfigurationsseite. Ihre Musik kann bequem über das WebFront gestartet werden. Somit fallen Apps weg und alles kann aus einer Hand gesteuert werden.

Betriebsstundenzähler

Mit dem Bestriebsstundenzählermodul kann einfach angezeigt werden, wie lange ein Gerät eingeschaltet war. Zur Auswahl stehen fünf Zeiträume und wie oft diese aktualisiert werden sollen.

Wasseralarm

Mithilfe des Wasseralarmmoduls können Leckagen in Form von einer kleinen Leckage ( Bspw. tropfenden Wasserhahn ) oder Rohrbruch erkannt werden. Auf die siebenstufige Leckagevariable und die Rohrbruchalarmvariable können Sie nach individueller Vorliebe und Zeit reagieren. So ist zum Beispiel eine verknüpfte Push-Notification, Anruf via VoIP-Modul oder SMS/Mail möglich.

English website available
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?