Datenerfassung und -auswertung

Zurück zu Produkt

Darstellung

ab IP-Symcon Basic

Visualisieren Sie den Änderungsverlauf Ihrer Sensoren (z.B. Temperaturen, Energieverbrauch oder Bewegungsdetektion) durch optisch ansprechende Graphen.

Ein Klick genügt

ab IP-Symcon Basic

Lassen Sie den Änderungsverlauf einer Variable mit nur einem Klick aufzeichnen.

Automatische Darstellung

ab IP-Symcon Basic

IP-Symcon stellt den Änderungsverlauf automatisch in der geeignetsten Weise (Line-, Bool- oder Bar-Chart) dar.

Genauigkeit

ab IP-Symcon Basic

Nutzen Sie unsere “Hohe Detail”-Funktion um exakte Werte zu jedem Zeitpunkt zu erhalten. So können Sie sogar kurze Verbrauchsspitzen erkennen.

Übersichtlichkeit

ab IP-Symcon Basic

Stellen Sie korrelierte Wertaufzeichnungen als Mehrfach-Graphen dar. Finden Sie Abweichungen oder Ausreißer mit einem Blick. Unsere Mehrfach-Graphen erlauben ferner den Vergleich der Werteentwicklungen von unterschiedlichen Zeiträumen.

Line Charts

ab IP-Symcon Basic

Line Charts sind besonders dafür geeignet sich kontinuierlich schwankende Werte (z.B. Temperaturen, Luftfeuchtigkeit) darzustellen.

Extrema

ab IP-Symcon Basic

Durch die Extrema Option können in Line Charts zusätzlich die Minimum- und Maximumwerte-sichtbar gemacht werden.

Bool Charts

ab IP-Symcon Basic

Bool Charts visualisieren äußerst exakt Änderungen an boolschen Variablen mit steilen Flanken.

Bar Charts

ab IP-Symcon Basic

Bar Charts eignen sich zur Visualisierung von kontinuierlich steigenden Werten. Es wird dabei jeweils nur die Werteveränderung dargestellt.

Excel Export

ab IP-Symcon Basic

Exportieren Sie Ihre aufgezeichneten Daten zur Weiterverarbeitung in Excel oder anderen CSV-kompatiblen Programmen. So können Sie dort mit den Daten Berechnungen vornehmen oder individuelle Diagramme erstellen.

Komplexe Datenauswertung

ab IP-Symcon Basic

Durch vollen Zugriff auf alle Daten über Skripte können Sie komplexe Datenauswertungen vornehmen. So lassen sich Korrelationen zwischen verschiedenen Datensätzen oder verschiedenen Zeiträumen herstellen. Beispielsweise kann der Temperaturverlust nach jeder Lüftung anhand aufgezeichneter Fensterkontakte und Temperaturfühler berechnet werden.

Noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns