Was können wir verbessern?

Dokumentation

IPS_SetConfiguration

Benötigt: IP-Symcon >= 2.7

boolean IPS_SetConfiguration (integer $InstanzID, string $Konfiguration)

Parameterliste

InstanzID ID der Instanz
Konfiguration Die Konfiguration als String

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Die Funktion setzt für die InstanzID die Konfiguration Konfiguration ein. Um diese zu speichern und wirksam werden zu lassen, muss im Anschluss IPS_ApplyChanges ausgeführt werden.

Beispiel

// Hier soll die Konfiguration der ModBus-Instanz mit der ID 12345 gesetzt werden.
IPS_SetConfiguration(12345, '{"DataType":3,"WriteAddress":1,"ReadAddress":0,"Poller":3600000,"ReadOnly":false,"EmulateStatus":true,"Factor":0.0}');
IPS_ApplyChanges(12345); //Neue Konfiguration übernehmen
Haben Sie noch Fragen?