Was können wir verbessern?

Dokumentation

SetValueBoolean

boolean SetValueBoolean (integer $VariablenID, boolean $Wert)

Parameterliste

VariablenID ID der Variable
Wert TRUE/FALSE

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Die Funktion setzt den Inhalt der IP-Symcon Variablen mit der ID VariablenID. Die gewählte Variable muss vom Typ Boolean sein. Wenn nicht, bricht die Funktion mit einem Fehler ab. Eine Konvertierung wird nicht vorgenommen. Für ein typunsicheres Setzten der Variable kann die Funktion SetValue genutzt werden.

Beispiel

SetValueBoolean(47788, true);  // Alarmanlage einschalten
Haben Sie noch Fragen?