Was können wir verbessern?

Dokumentation

IPS_SetEventActive

boolean IPS_SetEventActive ( integer $EreignisID, boolean $Aktiv )

Parameterliste

EreignisID ID des zu verändernden Ereignisses
Aktiv Gibt an, ob das Ereignis aktiviert (TRUE) / deaktiviert (FALSE) werden soll.

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Nach dem Aktiveren/Deaktiveren kann über IPS_GetEvent der neue Status ausgelesen werden. Bei aktiven, zyklischen Ereignissen ist es möglich, den nächsten Ausführungszeitpunkt zu bestimmen. Bei einem deaktivierten Ereignis ist der NextRun Wert gleich null.

Beispiel

IPS_SetEventActive($EreignisID, true);  // Aktivert Ereignis