Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

Client Socket

Benötigt: IP-Symcon >= 2.0

Der Client Socket öffnet eine Schnittstelle, welche oftmals für die Kommunikation zwischen Gateway/Splitter Instanz und dem angeschlossenen Gerät genutzt wird. Es verwendet das TCP Protokoll.

Einbindung in IP-Symcon

Auf der Konfigurationsseite muss unter "Sende-Host" die IP/Hostname und unter "Sende-Port" der Port des anzusteuernden Geräts angegeben werden.

Bei aktiviertem SSL kann noch ausgewählt werden ob Host oder Peer überprüft werden sollen.

Erst ein Klick auf "Übernehmen" speichert die Einstellungen und anschließend wird versucht die Verbindung aufzubauen.

Konfigurationsseite

Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?