Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

USCK_SendPacket

Benötigt: IP-Symcon >= 5.0

boolean USCK_SendPacket (integer $InstanzID, string $Text, string $ClientIP, integer $ClientPort)

Parameterliste

InstanzID ID des zu aktualisierenden UDP Sockets
Text der zusendene String
ClientIP IP des Empfängers
ClientPort Port des Empfängers

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Sendet den String Text auf dem UDP Socket mit der ID InstanzID. Als Empfängeradressierung wird die IP ClientIP und Port ClientPort genutzt.

Wenn ClientIP leer gelassen wird, wird an den im UDP Socket eingestellten Host gesendet. Wenn Broadcast aktiv ist, wird der ClientIP Parameter ignoriert und an die Broadcast Adresse gesendet. Wenn ClientPort = 0 ist, dann wird der im UDP Socket eingestellte Port verwendet.

Beispiel

//Sendet das Packet mit dem Datensatz "Beliebiger Datensatz" auf dem Server Socket mit der ID 12345 an die IP:Port 192.168.1.123:1234
USCK_SendPacket(12345, "Beliebiger Datensatz", "192.168.1.123", 1234);
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?