Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

VIO_PushPacketHEX

Benötigt: IP-Symcon >= 5.1

boolean VIO_PushPacketHEX (integer $InstanzID, string $Text, string $ClientIP, integer $ClientPort)

Parameterliste

InstanzID ID der zu aktualisierenden Virtual I/O
Text der zusendene String in HEX
ClientIP auf die zusendende ClientIP
ClientPort auf den zusendenden Port

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Sendet an alle mit der Virtual I/O mit der ID InstanzID verbunden Instanzen ein Datenpaket vom Typ Erweitert (Socket). Dieses beinhaltet: Type = 0 (Data), Buffer = Text, ClientIP = ClientIP und ClientPort = ClientPort.

Beim Parameter Text werden die Groß-/Kleinschreibung und Leerzeichen ignoriert. Des Weiteren sind nur die Zeichen 0..9, Aa..Ff erlaubt.

Beispiel

// Schickt auf die Virtual I/O Instanz mit der ID 12345 den Hexstring "1a2fee" mit der IP-Adresse 192.168.0.8 und dem Port 502
VIO_PushPacketHEX(12345, "1A 2F EE", "192.168.0.8", 502);
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?