Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

SMTP

Benötigt: IP-Symcon >= 2.2

SMTP ist ein Modul von IP-Symcon, welches E-Mails verschicken kann. Das Modul wird als Instanz in IP-Symcon eingerichtet. Es ist unter Hersteller "None" und "E-Mail senden (SMTP)" zu finden. Der Tabelle können die einzelnen Eigenschaften entnommen werden.

Um an eine andere oder mehrere E-Mail Adressen eine Nachricht zu senden muss die Funktion SMTP_SendMailEx genutzt werden.

Die Emails können nicht speziell formatiert werden. /n /r sind funktional aber jegliche Formatierung wie z.B. bold, kursiv etc funktionieren nicht. Dazu muss z.B. dann ein PHPMailer genutzt werden.

SMTP

Eigenschaft Bedeutung
Host Servername oder IP zum Mail-Provider
Port Port, auf dem der Server arbeitet
SSL Gibt an, ob SSL genutzt werden soll
Authentifizierung Gibt an, ob ein Benutzername/Passwort erforderlich ist
Benutzername Benutzername (Details gibt es beim Mail-Provider)
Passwort Passwort
Absender-Name Der Name, der beim Empfänger sichtbar ist
Absender-Adresse Die Adresse, die beim Empfänger sichtbar ist. Je nach Provider muss die Absender-Adresse der eigenen Adresse entsprechen.
Empfänger Nur erforderlich für die SMTP_SendMail Funktion, die automatisch an den Empfänger dieses Feldes sendet.

Eine Übersicht zu Host, Port und Authentifizierung für viele Provider können hier eingesehen werden: Tabelle

Beispiel mit Gmail

GoogleMail lässt einen direkten Zugriff mit dem Benutzernamen und Passwort nicht ohne weitere Einstellung zu. Bei diesen Einstellungen kommt es darauf an, ob man eine Zwei-Faktor Authentifizierung aktiviert hat.

Ohne Zwei-Faktor Authentifizierung

Für die Nutzung ohne Zwei-Faktor Authentifizierung muss in der Verwaltung des Google Kontos unter "Sicherheit" der "Zugriff durch weniger sichere Apps" aktiviert werden. Ein Direktlink wäre https://myaccount.google.com/lesssecureapps.

Wenn der Zugriff aktiviert ist, sieht es wie folgt aus. Es kann sich nun mit Benutzername und Passwort eingeloggt werden.

Aktivierter Zugriff

Mit Zwei-Faktor Authentifizierung

Bei der Nutzung mit Zwei-Faktor Authentifizierung muss in der Verwaltung des Google Kontos unter "Sicherheit" im Abschnitt "Bei Google anmelden" ein App-Passwort vergeben werden.

Hier auf die Zeile "App-Passwörter" klicken.

App Passwort

In der Überischt kann ein neues Passwort mit einem individuellen Namen generiert werden.

App Passwort

Das generierte Passwort muss dann in IP-Symcon eingetragen werden.

App Passwort

English website available
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?