Was können wir verbessern?

Dokumentation

IPS_GetVariableProfile

array IPS_GetVariableProfile (string $ProfilName)

Parameterliste

ProfilName Name des Variablenprofils

Rückgabewerte

Folgende Informationen stehen als key => value Paare zur Verfügung:

Index Typ Beschreibung
Associations array Array mit Wert, Name, Icon, Color Paaren (siehe Associations Tabelle)
Icon string Icon des Variablenprofils
IsReadOnly boolean TRUE, wenn es ein systemerstelltes Profil ist, welches nicht geändert werden kann.
MaxValue float Maximalwert für die Visualisierung
MinValue float Minimalwert für die Visualisierung
StepSize float Schrittweite für die Visualisierung; 0, wenn Assoziationstabelle genutzt werden soll
Digits integer Anzahl der Nachkommastellen
Prefix string Präfix für die Visualisierung
Suffix string Suffix für die Visualisierung
ProfileName string Name des Profils (~ = Systemprofil)
ProfileType integer Typ des Profils (Siehe ProfilTyp Tabelle)

Associations Tabelle

Index Typ Beschreibung
Value float Wert, zu dem der Name und das Icon verknüpft werden sollen
Name string Name zum angegebenen Wert
Icon string Icon zum angegebenen Wert
Color integer Farbwert im HTML Farbcode (z.b. 0x0000FF für Blau). Sonderfall: -1 für transparent

ProfilTyp
Profiltyp und der Variablentyp (IPS_CreateVariable) müssen identisch sein, damit eine Anzeige im WebFront korrekt dargestellt werden kann.

Wert Beschreibung
0 Ein Profil vom Typ Boolean
1 Ein Profil vom Typ Integer
2 Ein Profil vom Typ Float
3 Ein Profil vom Typ String

Beschreibung

Die Funktion liefert ein Array mit Informationen über das Variableprofil mit dem Namen ProfilName.

Beispiel

print_r( IPS_GetVariableProfile("~WindDirection") );
 
/* liefert z.B.:
Array
(
    [Associations] => Array
    (
    )
 
    [Digits] => 1
    [Icon] => WindDirection
    [IsReadOnly] => 1
    [MaxValue] => 360
    [MinValue] => 0
    [Prefix] =>
    [ProfileName] => ~WindDirection
    [ProfileType] => 2
    [StepSize] => 60
    [Suffix] => °
)
*/
Haben Sie noch Fragen?