Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

SelectObject

Erstellt einen Auswahldialog mit der Beschriftung caption. Falls im "elements"-Bereich erstellt, wird bei Übernahme die Eigenschaft name auf die ID des ausgewählten Objekts gesetzt.

Beispiel

Parameter

Parameter Beschreibung
caption sichtbare Beschriftung
enabled (optional) (default: true) Bei true kann die Objektauswahl verwendet werden, ansonsten wird sie deaktiviert dargestellt (ab IP-Symcon 5.2)
link (optional) (default: false) Ist dieser Parameter true, dann wird die Ausgabe des onChange-Skriptes als Link geöffnet. Ist er false, so wird die Ausgabe als Dialog im Konfigurationsformular angezeigt. (ab IP-Symcon 6.0)
name (optional) Name der Objektauswahl/der zu setzenden Eigenschaft
onChange (optional) (default: "") Skript, welches bei einer Veränderung des Wertes der Objektauswahl ausgeführt wird. Sofern das Skript aus mehreren Zeilen besteht, können die einzelnen Zeilen auch als Array übergeben werden (Arrays werden ab Version 6.0 unterstützt). Es hat die gleichen Eigenschaften wie onClick des Button (ab IP-Symcon 5.2)
type SelectObject
value (optional) (default: 0) Der Wert der Objektauswahl - Sofern es eine dazugehörige Eigenschaft gibt, wird dieser Parameter im elements-Bereich durch die Eigenschaft überschrieben (ab IP-Symcon 5.2)
visible (optional) (default: true) Bei true ist die Objektauswahl sichtbar, ansonsten ist sie unsichtbar (ab IP-Symcon 5.2)
width (optional) (default: 300px) Feste Breite der Objektauswahl in Pixel oder % als String, z.B. "40%" oder "250px" (ab IP-Symcon 5.3)

Beispiel

{ "type": "SelectObject", "name": "ObjectID", "caption": "Target" }
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?