Was können wir verbessern?

Dokumentation

Firewall

Damit IP-Symcon mit den verschiedenen Diensten aus dem Internet kommunizieren kann, sind folgende Einstellung bei einer Firewall vorzunehmen.

Adresse Port Protokoll Funktion
apt.symcon.de 443 TCP Installation, Updates
api.symcon.de 443 TCP Module Store, Persönlicher Bereich
live.symcon.de 443 TCP Installation, Updates, Connect, Push-Nachrichten, Anzeige der Subskriptionslaufzeit
zwdb.symcon.de 443 TCP Z-Wave Gerätedatenbank
dwd.symcon.de 443 TCP WebFront DWD-Wetter
ipmagic.de 50000 TCP IP-Symcon Connect
ipmagic.de 60000 TCP SymOS Connect

CloudFront-Edge-Server

Die *.symcon.de Adressen werden über AWS in der EU-West-1 Zone (Irland) abgebildet. Die Endpunkte terminieren auf AWS CloudFront und haben eine TTL von 60 Sekunden. Bei einer dynamischen Auflösung ist somit sicherzustellen, dass die Firewall die aktuell genutzten IP-Adressen oft genug ermittelt.
Aktuelle Listen der genutzten IP-Adressen befinden sich hier: Standorte und IP-Adressbereiche von CloudFront-Edge-Servern

Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?