Was können wir verbessern?

Dokumentation

LCN_DeductThresholdDefined

boolean LCN_DeductThresholdDefined (integer $InstanzID, integer $Register, integer $Schwellwert, float $Wert)

Parameterliste

InstanzID ID des zu schaltenden Geräts
Register Register des zu schaltenden Schwellwerts (1x5: 0, 4x4: 1..4)
Schwellwert zu setzender Schwellwert (1x5: 1..5, 4x4: 1..4)
Wert Wert des Schwellwerts

Rückgabewerte

Konnte der Befehl erfolgreich ausgeführt werden, liefert er als Ergebnis TRUE, andernfalls FALSE.

Beschreibung

Subtrahiert den Wert Wert des Schwellwerts Schwellwert im Register Register relativ zu dem programmierten Wert des LCN-Moduls mit der ID InstanzID.

Beispiel

// 1x5 Schwellwert
// Subtrahiert den Wert 2,5 relativ zum programmierten Wert in den Schwellwert 2 der Instanz mit der ID 12345
LCN_AddThresholdDefined(12345, 0, 2, 2.5);
 
// 4x4 Schwellwert
// Subtrahiert den Wert 2,5 relativ zum programmierten Wert in den Schwellwert 2 im Register 3 der Instanz mit der ID 12345
LCN_AddThresholdDefined(12345, 3, 2, 2.5);
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?